Paradies und Hölle!

25.11.2009


Himmel oder Hölle?
Wenn es musikalisch so leidenschaftlich und ungezügelt zugeht, ist mir der Ort gleich!


3 Kommentare:

Titus hat gesagt…

Ich fand's paradisisch! Schon alleine die eher seltenen Instrumente sind toll. Und diese Stimme - selten hört man sowas...

Theomix hat gesagt…

Das ist ja sowas von schön. Die würde ich gerne in unsere Kirche (die drittschönste der Welt) einladen.
http://www.vg-altenkirchen.de/fileadmin/user_upload/Touristik_01/Radtouren/1-Kircheib_Kirche_3.JPG
DAnke für diese Anregung. Auch ohne diesen Traum ist es traumhaft schön, wenn man mal andere Videos sucht...

Hausfrau Hanna hat gesagt…

@Titus und theomix
Schön, dass euch diese Musik auch gefällt :-)
Für mich gehört das Ensemble 'L'Arpeggiata' unter der Leitung von Christina Pluhar mit zum Besten, was es im Sektor Alte Musik gibt - auch weil es mit soviel Frische, Spielfreude und technischem Können musiziert.
@theomix
Unser Münster gehört zwar nicht zur Weltspitze der Sakralbauten, aber in der Gegend des Oberrheins gehört es zu den Top 2. Immerhin ;-)