Wahre Freunde

22.07.2010

Vorgestern Abend, Garten und Vorgarten sind fertig gewässert, öffne ich das Milchfach, eine schon fast reflexartige Handlung, die ich regelmässig mache.
Man weiss ja nie: Irgendjemand hat vielleicht in den langen Stunden der Abwesenheit etwas hinterlegt.
Ein Geschenk etwa.
An diesem späten Abend ist es jedenfalls so.
Eine Papiertasche steckt im engen Fach. Darin sorgsam eingewickelt eine wunderbare Grand Cru-Schokolade von Sprüngli und Geléefrüchte der edlen Sorte aus Frankreich.
Auf der beigelegten Karte stehen folgende Worte:

"Liebe Hausfrau Hanna,
Die Fussball-WM haben wir hinter uns!
Die Grill-Parties hoffentlich auch bald.
Freuen wir uns auf die kühlen Abende und Nächte!
Herzlichst J."

PS. Ich fühle mich tief verstanden...

2 Kommentare:

Annegret hat gesagt…

Welch ein edles Geschenk. Wahre Freude kennt keine Grenzen - auch nicht das Milchfach.
Viel Vergnügen beim Verzehren.

Annegret

Hausfrau Hanna hat gesagt…

@Annegret
Danke!
Wahre Freunde sind die, die wahre Freude machen ;-)
Einen schönen Abend
wünscht Hausfrau Hanna