Spätsommerwochenende

15.11.2010


War das ein Wochenende!
Mitte November bei 20 Grad dem Fluss entlang zu spazieren, ist schon aussergewöhnlich.
Ich setze mich auf eine Bank am Ufer, lasse das Gesicht von der Sonne bescheinen und schaue mit leicht zugekniffenen Augen den Möwen zu.
Ich mag Möwen.
Obwohl sie etwas Klagendes in der Stimme und manchmal etwas gar Stechendes im Blick haben.
Fliegen  sie über den Fluss und lassen ihre Schreie ertönen, überkommt mich die Sehnsucht, und ich fühle mich weit weg im Norden am Meer.
Ich kann das Meer sogar riechen.