Tanz vergnügt und faltenfrei...

23.11.2010

"Ju sink tu matsch, täts se problem" - sagt der Grieche Zorbas.
Der schelmische Lebenskünstler und originelle Alltagsphilosoph richtet diese Worte - nein, nicht an Hausfrau Hanna - sondern an seinen englischen Freund Basil, dem alles in Frage stellenden Denker und Grübler.
Einen Film lang lehrt er ihn das Leben, das Lieben, das Feiern und Geniessen.
Und ganz am Schluss gelingt es:
"Teach me to dance, will you?" bittet Basil Zorbas. Und dann lösen sich seine Denk- und Grübelfalten auf, und das gibt den Beinen Leichtigkeit und Schwung für den ersten Sirtaki:

2 Kommentare:

chamäleon hat gesagt…

...ich danke - nostalgisch lächelnd und mit einem leichten Hauch von Ägäisfernweh - für diesen filmischen Gänsehautmoment!

Hausfrau Hanna hat gesagt…

Gern geschehen,
liebes chamäleon,
und herzlich willkommen in meinem Blog!

Hausfrau Hanna