Das schwedische Halleluja...

23.12.2010


... heisst 'Decembernatt'.
Peter Jöback, der schwedische 'Schlagerkungen' hat Leonard Cohens Text umgearbeitet.
Nun mag ich ja wirklich (fast) alles, was Schwedisch ist.
Trotzdem.
Peter Jöback sah mir auf den Videos irgendwie zu weihnächtlich aus. Deshalb habe ich auf ein Video gewechselt, auf dem nordische Landschaften die Musik begleiten...;)




PS. Wer immer noch nicht genug hat, kann sich ja dieses noch anschauen ;-)  

2 Kommentare:

theomix hat gesagt…

Was er singt, versteh ich natürlich nicht.
Und dass die "endgültige Fassung" mir erst dank Googles Übersetzung klar ist, versteht sich auch, da sonst Englisch die bevorzugte Sprache ist.

Hausfrau Hanna hat gesagt…

Der Google-Übersetzer,
lieber Jörg-theomix,
ist mein treuer Gehilfe - wobei er sich manchmal doch sehr skurrile Übersetzungen leistet...
Aber dieses Mal schaffte er es bravourös:
'Slutversion' heisst wirklich Endfassung :-)

Einen schönen Abend ohne intellektuellen Anspruch
wünscht Hausfrau Hanna