Glorienschein

10.12.2010


Die langen, dunkeln Wintertage sind eingekehrt in Stockholm, meiner Lieblingsstadt.
Aber dann plötzlich gibt es Tage, an denen ganz tief am Horizont die Sonne durchbricht.
Ihr riesiger Glorienschein taucht die Stadt in ein überiridisch schönes Licht.

Bild aus DN online
 


PS. Jetzt fehlen nur noch die Engel, die über der Stadt singen und lobpreisen...





2 Kommentare:

Anhora hat gesagt…

Liebe Hausfrau Hanna,

etwas Ähnliches hab ich mal aus dem Flugzeug gesehn!

Fantastisch, was die Erde zu bieten hat. :-)

Spektakuläres Grüßle
Anhora

Hausfrau Hanna hat gesagt…

Ja, die Erde hat soviele wundervolle Phänomene zu bieten,
liebe Anhora,
und dein Link hat da Einiges geklärt.
Mit herzlichem Dank und lieben Grüssen
Hausfrau Hanna