Herbstterror

10.11.2011

Viertel vor acht Uhr.
Die Ruhe des Morgens wird plötzlich durchbrochen von Motorengeheul.
Ich eile verärgert auf den Balkon, um die alles beherrschende Lärmquelle auszumachen.
Zwei junge Männer schreiten durch einen der Nachbargärten. Auf dem Rücken diese lärmenden Motoren, in den Händen das Laubblasrohr.
Der alljährliche Herbstterror hat begonnen...


PS. "Ta det lugnt!" - sagt man in solchen Situationen in Schweden - "reg dich ab!"
Und deshalb hier noch eine schwedische Version:

Kvart i åtta.
Jag ser två killar i granngården som går omkring med bullriga motorer på ryggen och lövblåsrör i händerna. De blåser ihop löv.
Den årliga höstterror har börjat...

6 Kommentare:

doppelblog hat gesagt…

höstterror klingt doch gleich viel netter wie Herbstterror.

Hausfrau Hanna hat gesagt…

@doppelblog
Ja, det tycker jag också :-)
Hjärtliga hösthälsningar
Hausfrau Hanna

doppelblog hat gesagt…

tak so mycke!
Tine

Hausfrau Hanna hat gesagt…

Hejsan Tine!
Var så god :-)))

Monsieur Croche hat gesagt…

Dabei ist Laub doch so was Schönes :) Ich wundere mich über jene Menschen, die ihren Garten immerzu kultivieren und die Natur zähmen müssen :/

Hausfrau Hanna hat gesagt…

Da sind wir e i n e r Meinung,
lieber Monsieur Croche,
diese pützelten Gärten sind mir auch ein Gräuel.
Und wenn es denn schon sein muss: Laub kann man auch von Hand zusammenrechen.
Das ist 1. ruhig und 2. wird die Umwelt nicht mit Abgasen belastet...

Herzlich Hausfrau Hanna