Schüsse nach Mitternacht...

24.05.2012


Mitternacht war längst vorbei.
Ich las immer noch, vermochte mich nur schwer zu lösen vom neuen Buch.
Gegen ein Uhr dann befand ich mich auf der Reise in den Tiefschlaf.
Das Licht gelöscht, Buch und Brille am Boden
Da schreckte mich etwas auf, was sich nach einem Schuss anhörte.
Und diesem einen ersten Schuss folgte schon der nächste. Es hörte nicht mehr auf.
Mein müder Kopf kombinierte logisch:
"Das müssen Verrückte sein, die um 1.00 Uhr in der Nacht ein Feuerwerk abbrennen."



PS. Es waren wirklich Verrückte! Fussballverrückte! Die nachts um 1.00 ihrem FCB mit einem Feuerwerk und einer Feier auf dem Barfüsserplatz dankten :-)))