Auf Stöckelschuhen

02.07.2012


Ich stehe vor einem Schaufenster in einer dieser steil nach oben verlaufenden Innenstadtgassen.
Eine grosse, elegante Frau stöckelt über das Pflaster, stolpert genau vor mir über den Trottoirrand.
Zum Glück kann sie sich mit den Armen am Schaufenstersims abfangen. Sonst wäre es für sie vermutlich böse ausgegangen.
Ich sehe ihre Schuhe. Diese hohen, dünnen Absätze. Und Riemchen - dort wo der Fuss zusätzlichen Halt gebraucht hätte.
Nachdem ich mich überzeugt habe, dass ihr nichts passiert ist, kann ich es nicht verkneifen und sage:
"Diese Schuhe sind nicht eben stadttauglich. Aber schön sind sie!"
Und wie reagiert die Frau?
Sie nickt und strahlt.


De vackraste svenska skor - die schönsten schwedischen Schuhe!


PS. Ein von Herzen kommendes Kompliment vermag jeden Sommertag gleich um ein paar zusätzliche Grade aufzuhellen... :-)

4 Kommentare:

sylvia hat gesagt…

:-)))

Frau Blau hat gesagt…

das hast du aber auch sehr freundlich formuliert ;)

Hausfrau Hanna hat gesagt…

Willkommen,
liebe Sylvia,
in meinem Blog und ein :-)))
zurück über die Grenze!
Hausfrau Hanna

Hausfrau Hanna hat gesagt…

Und das Kompliment,
liebe Frau Blau,
hat dazu geführt, dass wir dann noch eine Weile zusammen geplaudert haben.
Die elegante Dame und ich.
Zufallsbegegnung dank Stöckelschuhen... :-)
Herzlich Hausfrau Hanna