Auf zur Reise!

05.07.2012


"Viel zu spät begreifen viele
die versäumten Lebensziele:
Freude, Schönheit der Natur,
Gesundheit, Reisen und Kultur,
Darum, Mensch, sei zeitig weise!
Höchste Zeit ist's! Reise, reise!"





Sommer!
Die langen Schulferien haben begonnen.
Volle Flughallen. Volle Bahnhofshallen. Volle Autobahnen.
Nur hier im sonst so belebten Hinterhof ist es leer und still geworden.
Genau deshalb bleibe ich zuhause - umgehe weise die Rushhour des sommerlichen Reisens...

2 Kommentare:

sylvia hat gesagt…

wie sehnsüchtig Helvetia die beine baumelt... ein wenig beneide ich dich, dass du jetzt in basel viel freie zeit genießen kannst, in den rhein reinschauen oder in museen, durch die gässchen streifen und noch vieles mehr;-)))
herzliche grüße sendet
sylvia

Hausfrau Hanna hat gesagt…

Die ruhende 'Helvetia' als äusseres Bild einer inneren Stimmung,
liebe Sylvia,
gefällt mir ebenfalls. Sehr!
Herzlich Hausfrau Hanna