Schwarz wie die Nacht

21.12.2012


Schwarz ist eigentlich keine Farbe. Das habe ich irgendwann mal in der Schule gelernt.
Dennoch.
Ich mag schwarz und besitze zwei, drei Kleidungsstücke, die ich jeweils anziehe, wenn 'es' passen muss. Ich falle dann weder auf noch ab.
Schwarz mag ich nicht nur bei der Kleiderfarbe.
Schwarz mag ich auch den Kaffee.
Und den Humor.
Den besonders...


PS. ... denn heute, so wird seit Langem orakelt und geschrieben, soll die Erde verlöschen und untergehen.


2 Kommentare:

Quer hat gesagt…

Den schwarzen Humor heute mag ich auch sehr, zumal er morgen vielleicht schon in ein tiefes schwarzes Loch entschwunden ist... ;-)

Na ja, das Atmen geht zurzeit noch - und das Schmunzeln auch.

Fröhliche Überlebensgrüsse sendet Ihnen
Frau Quer

Hausfrau Hanna hat gesagt…

Und einen Tag nach dem prognostizierten Untergangstag,
liebe Frau Quer,
atmen und schmunzeln wir und freuen uns am und übers Leben :)

Herzlich grüsst in den neuen Tag
Hausfrau Hanna