Postfasnächtliche Begleiterscheinungen...

22.02.2013


Für dieses eiskalte Februarwochenende gilt:
"Hausfrau Hanna! Kopfweh, Halsweh, Gliederschmerzen und Husten kurierst du am besten aus in der Ruhe und Wärme zuhause. Und nicht im Eiltempo, sondern gemütlich und langsam geht es ins Wochenende!"


PS. Besorgt, wie ich nun mal bin, gebe ich gleich noch einen weiteren Ratschlag: Wer unbedingt hinaus muss, ob mit dem Hund auf die Spazierrunde oder zum Einkauf, soll einen warmen Schal umbinden!

12 Kommentare:

schneiderin hat gesagt…

Apropos postfasnächtlich:
Hast du den wunderbaren, dem Möbelschweden nachempfundenen Zeedel des Central Clubs Basel gesehen?

Gute Besserung!

Hausfrau Hanna hat gesagt…

Schade, dieser Zeedel ist mir entgangen :(
Irgendwie habe ich dieses Jahr vieles nicht mitbekommen vom fasnächtlichen Treiben,
liebe Frau Schneiderin,
da ich nicht so im 'Strumpf' war.

Herzlich Hausfrau Hanna und danke für die guten Wünsche!

Regula hat gesagt…

Von Herzen gute Besserung, liebe Hausfrau Hanna,
wünscht Regula

schneiderin hat gesagt…

Ich könnte den Zeedel schicken.Nur habe ich keine Adresse...

schneiderin hat gesagt…

Ich hab aber nur eine Kopie... Das Original wollte der Mitbringer lieber selber behalten.

Quer hat gesagt…

Gute Besserung, liebe Hausfrau Hanna!
Und die guten Ratschläge werde ich vorsorglich befolgen, versprochen!

Herzliche Grüsse,
Brigitte

Hausfrau Hanna hat gesagt…

Danke,
liebe Regula,
und tatsächlich ist heute der Kopf bereits leichter und freier :)
Herzlich grüsst ins kalte Wochenende
Hausfrau Hanna

Hausfrau Hanna hat gesagt…

Da müsste ich ja,
liebe Frau Schneiderin,
ganz schnell das Geheimnis lüften - denn 'Hausfrau Hanna in der Stadt am Fluss' reicht wohl kaum für den Briefträger ;)
Herzlich Hausfrau Hanna

PS. Und eine leserliche Kopie täte es allemal für mich :)

Hausfrau Hanna hat gesagt…

Das freut mich,
liebe Frau Quer,
dann sind wir bereits zu zweit, die meine wohlmeinenden Ratschläge befolgen ;)
Bei mir haben sie bereits erfolgreich gewirkt: Ich fühle mich viel besser und wieder 'aufsteigend'!

Herzlich Hausfrau Hanna

schneiderin hat gesagt…

Liebe Hausfrau Hanna, dann nichts wie hin und mir eine Mail mit der Adresse schicken!
die.schneiderin@gmail.com

Herzliche Grüsse
Maria

smultronella hat gesagt…

Liebe Hanna, ich hoffe, Dein Ruheprogramm hat gewirkt und Du fühlst Dich heute schon viel besser.
Alles Gute für Dich!
Herzliche Grüße
Claudia

Hausfrau Hanna hat gesagt…

Ruhe- und Wärmeprogramm, Teetrinken und vor dem Schlafengehen ein klitzekleines Prétuvaltablettchen aus der Drogerie,
liebe Smultronella,
und ich fühle mich beinahe schon wieder gesund :)
Herzlich in den Norden
Hausfrau Hanna