Blogstatistik

30.03.2013


Manchmal verstehe ich die Welt nicht. Die Blogwelt.
Da gebe ich mir Mühe mit Beiträgen. Schreibe mit Herzblut. Denke nach. Formuliere und feile.
Lösche ganze Sätze. Beginne von Neuem.
Und dann jagt in kurzer Zeit ein simpler, ohne jeden Aufwand betriebener Beitrag wie dieser hier in der Blogstatistik in die Höhe und nimmt einen der Spitzenplätze ein bei immerhin über 800 Beiträgen.


PS. Ich grüble nicht. Aber verstehen tue ich es auch nicht...



6 Kommentare:

Martin Winter hat gesagt…

Steht nicht bei Faust: "Ein politisch Lied, ein garstig Lied". Aber halt eines, das Leser bringt...

Hausfrau Hanna hat gesagt…

Ob es Leser (!) bringt,
lieber Tinu,
sei offengelassen. Aber Klicks. Viele, viele Klicks...
Frohe Ostern
wünscht Hausfrau Hanna

wildgans hat gesagt…

Vielleicht hat da jemand Parteileute wild gemacht....und die kommen alle gucken...

Hausfrau Hanna hat gesagt…

Oh, meinen Sie,
liebe Frau Wildgans,
dass sich da Wildgewordene aus dem Umfeld der SchweizerischenVolksPartei plötzlich in 'Hausfrau Hannas-Blogstübchen' tummeln...???? ;)

Leicht befremdet aber dennoch herzlich grüsst
Hausfrau Hanna

schneiderin hat gesagt…

Ja, doch, Frau Wildgans hat schon Recht.
Wenn da im Artikel das Wort Abzockerei vorkommt und ganz aktuell von allen in den Mund genommen wird, dann wird es auch in die Tasten genommen, sprich gegoogelt. Und dann landen die Menschen hier :-)

Liebe Grüsse
Maria

Hausfrau Hanna hat gesagt…

Tatsächlich?!?!
Liebe Frau Schneiderin,
aus der öffentlichen Bibliothek, wo ich im Moment sitze, weil unser Internet nicht funktioniert seit Ostersonntag, schicke ich Ihnen ein herzliches Danke für diese aufklärenden Worte:
Manchmal bin ich wirklich ein blauäugiger Mensch...;)

Herzlich Hausfrau Hanna