Die Anarchistin!

08.05.2013

Das Gras im Garten war noch ungemäht. Löwenzahn und Vergissmeinnicht blühten wild.
Zuerst bemerkte ich die wunderschön getigerte Katze nicht, die ganz still aber mit gespitzten Ohren im hohen Gras sass. Ich stellte den Zoom ein im Fotoapparätchen.
Als ich näher heranschlich, bemerkte sie mich augenblicklich. Und anstatt gute Miene zum Spiel zu machen, sprang sie flink und elegant auf die Katzenleiter und verschwand durchs Fenster im oberen Stock.

Katzen sind Anarchisten!