Dachwandern in Stockholm

08.06.2013


Heute geht es nochmals in die Luft. Mit einer Fortbewegungsart, die es nur in Schweden gibt:
Das Dachwandern.
Es muss schon ein prickelndes Gefühl sein, die schönste Hauptstadt der Welt in der Luft zu erwandern.
Dieses Erlebnis fehlt mir noch:


Zum Glück bin ich erst im September wieder in meinem geliebten Stockholm. Und nicht heute.
Bei der Recherche auf der Homepage des Veranstalters habe ich nämlich gesehen, dass hinter allen Touren heute das Wort INSTÄLLD steht. Eingestellt!
Der Grund dafür ist die Prinzessinnenhochzeit:
Då är det prinsessan Madeleines och Chris O’Neills bröllop i Slottskyrkan.
Prinzessin Madeleine heiratet ihren amerikanischen Investmentbanker in der Schlosskirche.
Da darf natürlich aus Sicherheitsgründen niemand von oben den königlichen und andern schwerreichen Gästen auf die Häupter schauen.
Så nu vet ni det. So, nun seid ihr im Bilde!


2 Kommentare:

Smilla hat gesagt…

Oh liebe Hausfrau Hanna,
ich wünsche ihnen im Herbst ganz viel Spass auf den Dächern von Stockholm.... das wäre nichts fûr mich.... nur schon das Gefühl angebunden zu sein macht mich leicht schwindlig!
Aber nun zuerst werden wir das Wochenende geniessen.... ich werde morgen den Hausfrauenfreitag zelebrieren!
Herzliche Grüsse
Madame S.

Hausfrau Hanna hat gesagt…

Ob ich mich dann tatsächlich trauen werde,
liebe Madame Smilla,
in Stockholm in die Luft zu gehen, lasse ich doch lieber offen...

Einen schönen sonntäglichen Hausfrauenfreitag wünscht Ihnen
Hausfrau Hanna