Hausfrau Hannas Wintereinladung

17.01.2014


Gestern  Abend gab es Suppe, die ich wie immer Handgelenk mal π zubereitete.
Das Rüsten überliess ich zuvor dankbar Hausmann Hanna, da er feinmotorisch etwas geschickter hantiert.
Suppe ist ein denkbar einfaches Gericht, in das je nach Saison ein anderes Gemüse kommt.
Im Winter zum Beispiel Kartoffeln, Kohl, Sellerie, Lauch, Karotten.
Eine Prise Curry für den besonderen Geschmack muss immer hinein, sowie eine gute Gemüsebouillon, in der alles vor sich hin köcheln kann.
Ich vermantsche die weiche Masse stets mit einem Stampfer, da der Mixer zu fein püriert und mich das zu sehr an Babybrei erinnert...
Den Schuss Vollrahm am Schluss nicht vergessen.
Dazu werden Wienerli, knuspriges Paillassebrot und ein gutes Glas Wein gereicht.
Und was sagte der gestrige Gast dazu?
"Etwas Besseres gibt es nicht! Denn ich bin nicht nur satt, ich bin auch zufrieden."

***

Etwas gehobener als bei 'Hausfrau Hanna' geht es am Tisch bei Irene Dische zu:

 (...)           "Der Tisch war für drei gedeckt, mit Serviettenring und Messerbänkchen für das Silberbesteck.
Kurz vor eins setzten wir uns. Renate sprach das Tischgebet. Wir verharrten in gespanntem Schweigen.
Die Uhr tickte. Wenn dann der grosse Zeiger auf die Zwölf glitt, versank das Ticken im Geräusch von Schritten.
Die Köchin schob den Servierwagen herein.
Der Höhepunkt des Tages begann mit Suppe - dickem, dampfendem Fleisch- und Kartoffeleintopf im Winter, köstliche Brühen im Frühling und Herbst, kalte Suppen im Sommer…
Ich will hier nicht in die Einzelheiten gehen, denn bis heute weckt die Erinnerung daran in mir die Sehnsucht, mich noch einmal an diesen Tisch zu setzen."
                                           
Irene Dische aus: 'Grossmama packt aus' (2005)

9 Kommentare:

theomix hat gesagt…

Ach, was soll ein Zitat, wenn allein schon ein Satz wie "Ich vermantsche die weiche Masse stets mit einem Stampfer" für die Nominierung zum Literaturnobelpreis reicht...

Hausfrau Hanna hat gesagt…

Das Zitat,
lieber Jörg-theomix,
würde mich natürlich brennend interessieren.
Und einer allfälligen Nomination für den Literaturnobelpreis sehe ich gelassen entgegen. Bis dahin geht es ja noch ein paar Monate...

Herzlich Hausfrau Hanna

Hausfrau Hanna hat gesagt…

PS@theomix
Lorenz Marti hat ein neues Buch veröffentlicht:
'Uebrigens, das Leben ist schön."

Dem habe ich nichts mehr beizufügen!

Smilla hat gesagt…

Also unter Hausfrauen: Ganz nach dem Motta " Versuchs mal mit Gemütlichkeit"
...das ideale Essen für ein gemütliches Zusammenhöckeln mit Freunden. Da muss das Liebchen nicht im letzten Moment noch einmal an den Herd und kann dass Essen ohne Stressschweissperlchen von Anfang an mitgeniessen...
Bin zwar eine verwöhnte Gastgeberin, da mein Bauer jeweils den Service übernimmt und dies während des ganzen Abends.... so kann ich mich hemmungslos dem Genuss des roten Tropfens hingeben!
Mitr herzlichen und tief verbundenen Feierabendgrüssen
Madame S.
Haben sie ihren neuen Computer schon eingeweiht?


Quer hat gesagt…

Was für kulinarische und tischmanierliche Köstlichkeiten uns da kredenzt werden! Ich bin begeistert.
Aber wenn ich wählen dürfte, würde ich doch die erste Variante ohne Messerbänkchen und Servierwagen bevorzugen...

Merci und liebe Grüsse ins Wochenende,
Frau Quer

Hausfrau Hanna hat gesagt…

Da mir im Moment der Stress mit dem 'Lückenbüsserlaptop' reicht,
chère Madame Smilla,
war die Suppeneinladung so etwas von passend und ich ganz entspannt.
Die Zeit verging beim Schwatzen und Austauschen und Rotwein trinken ebenfalls wie im Flug. Niemand war davon ausgeschlossen, weil er bzw. sie am Herd stehen musste...
Deshalb 'Ein Hoch auf Suppe, Brot und Wein',

meint Hausfrau Hanna und schickt Ihnen einen herzlichen Gruss über die Grenze :)

Hausfrau Hanna hat gesagt…

So ein Messerbänkchen,
liebe Frau Quer,
hat schon auch seine Vorteile.
Dachte ich kürzlich, als auf dem weissen Tischtuch des Gastgebers mein Besteck Spuren hinterliess...
Das wäre wohl mit Messerbänkchen nicht passiert ;)

Herzlich Hausfrau Hanna

theomix hat gesagt…

@Hausfrau Hanna:
Hab es schon! :)

Hausfrau Hanna hat gesagt…

@theomix
Und ich hab es schon gelesen! :)