Traummann - eine späte Fortsetzung...

04.03.2014

Verändern sich mit dem Älterwerden die Vorstellungen, die Frauen vom Traummann haben?
Vor vier Jahren habe ich das hier aufgeschaltet.
Nun sind die 20-jährigen schwedischen Frauen dran, ihr Traummannsbild zu visualisieren.
Und das sind die Top 10 ihrer Antworten:

1. Stilig (stilvoll)
2. Charmig (charmant)
3. Rik (reich)
4. En bra lyssnare (ein guter Zuhörer)
5. Smart (intelligent)
6. Vältränad (gut trainiert)
7. Klär sig väl (gut gekleidet)
8. Sunda värderingar (richtige Wertvorstellungen)
9. Kommer med glada överraskningar (kommt mit schönen Überraschungen)
10. En fantasifull och romantisk älskare (ein phantasievoller und romantischer Liebhaber)


PS. Mit den Jahren wird frau bescheiden. Oder realistisch. Oder beides... ;)

4 Kommentare:

Smilla hat gesagt…

Ja geschätzte Hausfrau Hanna ....habe mich gerade in den Wünschen der 50- jährigem vor vier Jahren getummelt und muss sageń, dass meine Ansprüche eher der einer 20jährigen entsprechen und dies obwohl ich ja der Altersgruppe von damals entspreche....
Übrigens heute könnte mein Mann das Lied von Charles Aznavour "tu t'laisses aller" trällern....
So jetzt geht es ausnahmsweise ab ins Körbchen....
Letzte Nacht hatten wir eine schlussendlich glückliche Kälbchenaufdieweltlockübung!
Ich kann mir übrigens nicht vorstellen, dass sie bescheiden werden!
Aufgeschlossene Hausfrauengrüsse
Madame s.

Hausfrau Hanna hat gesagt…

Manchmal, hin und wieder, oft,
ma chère Madame Smilla,
hat es etwas Befreiendes und Gemütliches, sich gehen zu lassen...;)
Was heisst,in Trainingshose und altem T-Shirt bequem daheim herumzutigern oder -fläzen :)
Charles Aznavour besingt das grossartig!

Ich hoffe, Sie haben gut geruht - einen herzlichen Gruss zum Abend
Hausfrau Hanna

Quer hat gesagt…

Vielleicht wissen Sie es auch, liebe Hausfrau Hanna:

Wenn Frau mit 20 ihren Traummann gefunden hat, braucht sie sich nie mehr so richtig Gedanken darüber zu machen...

Hach, ist das gut!

Frohe Grüsse,
Madame Quer

Hausfrau Hanna hat gesagt…

Das haben Sie auf den Punkt erklärt,
liebe Frau Quer,
und leuchtet mir derart ein, dass ich dem nichts, absolut nichts hinzuzufügen habe... ;)

Herzlich Hausfrau Hanna