Glühendrote Farbe

04.06.2014



"Rot ist die Liebe
rot ist das Blut
rot ist der Lehrer
in seiner Wut."

Diesen dummen Reim sagten wir früher im Chor auf, schmetterten genussvoll den Namen des jeweiligen Lehrers herunter, der unseretwegen ausser sich geraten war.
Der Meier. Der Müller. Der Buser.
Nie, kein einziges Mal jedoch war es eine Lehrerin...


PS. Damals war nämlich der Lehrerberuf noch mehrheitlich ein Männerberuf. Die einzige Lehrerin in der obligatorischen Schulzeit war die Unterstufenlehrerin. Und die war lieb.