Von Menschenrechten und einer Aktion der JSVP Schweiz

03.09.2014


Am Rheinufer.
Die Leute geniessen ihre Freizeit. Grillieren, hören Musik und haben Spass zusammen:



Unten auf dem Rhein fährt ein Schiff mit Ausflüglern vorbei. Die Fahne mit dem Schweizerkreuz flattert im Wind. 
Und oben an der Rheinpromenade ist eine Ausstellung mit Plakaten, in deren Zentrum die Menschenrechte (Human Rights) stehen:

Gandhi inmitten junger Arbeiterinnen in einer Fabrik, GB 1931


Auf einem der Plakate lese ich, wie die amerikanische Menschenrechtsaktivistin und Diplomatin Eleanor Roosevelt die Frage stellt: "Wo beginnen überhaupt die allgemeinen Menschenrechte?"
Und sie anschliessend so beantwortet:
"An kleinen Orten, nahe dem eigenen Heim. So nah und so klein, dass sie auf keiner Landkarte der Welt gefunden werden können... Dies sind die Orte, wo jeder Mann, jede Frau und jedes Kind gleiche Rechte, gleiche Chancen und gleiche Würde ohne Diskriminierung sucht."



PS. Dazu auch der gestrige, lesenswerte Blogbeitrag von Alice Gabathuler: Hier!




4 Kommentare:

wildgans hat gesagt…

Ohweija, Frau Hanna, das mit der anonymen Denunziationsseite ist heftig, genau wie das mit dem Babies chippen bei Waldviertelleben- ich glaube, ich will doch in die einsame Hütte im Wald....Hilfe!

Quer hat gesagt…

So viel Widersprüchliches, Menschenrechtes und Menschenverachtendes gibt es auf unserer Erdkugel...

Danke für Ihre Querverweise, liebe Hausfrau Hanna:
Alice Gabathulers flammenden Appell finde ich grossartig! Lehrer und Lehrerinnen an den medialen Pranger stellen geht absolut nicht!!

Liebe Grüsse,
Frau Quer

Hausfrau Hanna hat gesagt…

Manchmal ist eine solche Einsamhütte als Rückzugsort im Wald tatsächlich nützlich,
liebe Frau Wildgans,
und lese ich von solchen Dingen (wie die Denunziationsseite der JSVP), erschaffe ich sie mir geistig...

Hausfrau Hanna

Hausfrau Hanna hat gesagt…

Widersprüche auszuhalten finde ich persönlich etwas ganz Schwieriges,
liebe Frau Quer,
und für mich gehört Alice Gabathuler zu jenen Menschen, von denen es mehr bräuchte:
Couragiert und direkt!

Herzlich Hausfrau Hanna