Vordrängeln hat verbale Konsequenzen

11.09.2014


Gestern in meinem Lieblingsbuchladen.
Ich blättere in den neu erschienenen Büchern, die auf einem Tisch nahe bei der Kasse liegen.
Dort warten zwei Kundinnen. Beide um die 60. Beide gut gekleidet und mit perfektem Kurzhaarschnitt.
Die eine wird von der Kassierin bedient und bemerkt etwas zu spät, dass sie sich offensichtlich vorgedrängelt hat: "Entschuldigung", sagt sie zu der neben ihr stehenden Kundin,"ich glaube, Sie waren vor mir da. Das tut mir jetzt leid!"
Als ich höre, was die Angesprochene wortwörtlich erwidert, fällt mir der Kiefer herunter:
"Keine Ursache! Sie sterben vor mir, denn ich habe Zeit!"




PS. "Bestimmt hat sich die Kundin diesen Satz aus einem Ratgeber der Sorte 'Schlagfertig reagieren in jeder Lebenssituation'  angelesen und für einen solchen Moment aufgehoben", denke ich.

PPS. Dann kaufe ich mir das neue Buch von Hanna Johansen.

8 Kommentare:

wildgans hat gesagt…

Zu dieser Aussage fällt mir kaum was ein. Das, was Sie meinen mit dem Angelesenen, das mag zutreffen. Nichtsdestotrotz irgendwie "unwürdig" - finde ich!
Hat die früher sterbende Dame darauf reagiert?
Gruß am elften September- und gleich schaue ich mir das fotografierte Buch näher an...
Sonja

sylvia hat gesagt…

au nein - das find ich echt peinlich. die arme! trotzdem musst ich erst mal kichern. wahrscheinlcih weils so verblüffend klingt. aber böööööööööööööööse! nee, geht einfach nicht.

Quer hat gesagt…

Na ja, auch coole Sprüche können übers Ziel hinaus schiessen...

Aber den Buchtipp finde ich echt toll, liebe Hausfrau Hanna. Diese Autorin mochte ich schon immer. Da hat sich das Warten auf ihr neues Buch bestimmt gelohnt.

Lieben Gruss,
Madame Quer

Hausfrau Hanna hat gesagt…

Unwürdig und unpassend war das,
liebe Frau Wildgans,
die angesprochene, früher sterbende Frau hat übrigens mit Ruhe und Nichtserwidern reagiert...
Ich hoffe, Sie haben sich das Buch schon etwas näher anschauen können:
Hanna Johansen finde ich eine grossartige Autorin. Auch für Kinder :)

Herzlich Hausfrau Hanna

Hausfrau Hanna hat gesagt…

Weil ich unmittelbar mit dabei war und die Entschuldigung mitanhörte,
liebe Sylvia,
war ich völlig konsterniert über die Reaktion der länger lebenden Frau.
Eine Entgleisung, die einer älteren 'Dame' unwürdig ist...
Dein Kichern beim Lesen kann ich jedoch sehr gut einordnen - das wäre mir nicht anders gegangen...;)

Herzlich Hausfrau Hanna

Hausfrau Hanna hat gesagt…

Ja, vielleicht wollte die Frau cool und souverän wirken,
liebe Frau Quer,
mich hat es jedoch sehr befremdet.
Und vielleicht habe ich mir auch deshalb anschliessend das neue Buch von Hanna Johansen gekauft.
Um das schale Gefühl wieder loszuwerden...

Herzlich Hausfrau Hanna

flohnmobil hat gesagt…

Das passt punktgenau ins Thema "Altersrassismus" das der Tagi letzthin mal angerissen hat.
Abscheulich!

Hausfrau Hanna hat gesagt…

Das mit dem Altersrassismus,
liebe Frau Flohnmobil,
kann ich in dieser Situation genau nicht erkennen - waren doch b e i d e Frauen ungefähr im gleichen Alter, d.h. 60 plus!
Aber erschreckend ist ein solch (wohl ironisch gemeinter???) verbaler Ausrutscher dennoch!

Herzlich Hausfrau Hanna