Adie Fasnacht!

02.03.2015


Tristwettermontag.
Man könnte melancholisch werden.
Wären da nicht diese wunderschönen Fasnachtsbilder, die Sylvia in ihrem Blog aufgeschaltet hat.
Sie lassen einen träumen und schwelgen...


"S'näggscht Joor wieder, gäll!"



4 Kommentare:

Quer hat gesagt…

Fasnacht ade und hoffentlich auch weg mit dem Schnee!
Heute wars zwar nur etwas Hagel, der sich zwischen Regen, Wind und Sonne mischte, aber so ganz traue ich dem Frühling noch nicht...

Ihnen viel frische Märzenluft
und liebe Grüsse,
Frau Quer

sylvia hat gesagt…

danke fürs verlinken:-)))! das ist ja ein ganz zauberhaftes street-art-stück, gaaanz schön!
regentropftropfgrüße
Sylvia

Hausfrau Hanna hat gesagt…

Schnee und Hagel fiel hier nicht,
liebe Frau Quer,
nur heftiger Regen...
Aber heute werden wir dafür belohnt mit einem frühlingshaften Tag!
Und frischer Märzenluft ;)

Herzlich Hausfrau Hanna

Hausfrau Hanna hat gesagt…

Gern geschehen,
liebe Sylvia,
solche Bilder müssen gezeigt und angeschaut werden!
Und der hingemalte Fasnächtler befindet sich im 'Totengässlein' (einem der schönsten Altstadtgässlein).

Herzlich grüsst nordwärts
Hausfrau Hanna