Tanzen kann man ein Leben lang...

01.03.2015


Zum meteorologischen Frühlingsanfang zwei Tänzerinnen, unter deren rasanten Füssen Musik ertönt.
Bach. Toccata und Fuge.
Ich tanze ja auch gern.
Und wäre schon glücklich, wenn ich ohne zu stolpern oder mich zu verheddern zu Bachs Musik frei durch den Raum tanzen könnte.


PS. Über Tasten zu tanzen würde mich hingegen total überfordern, und Bach käme ganz schrill heraus...:

6 Kommentare:

Pesche hat gesagt…

HalloHausfrauHanna
Super das Video!
Dass die beiden Tänzerinnen sich nicht gegenseitig auf die Füsse tschalpen ist noch erstaunlich ;-)
Gruss vom Pesche

Quer hat gesagt…

Der helle, musikalische Wahnsinn! :-)

Oh ja, das ist wirklich eine tänzerische Meisterleistung.

Ihnen viel Rhythmus und "lüpfige" Melodien in die 1. Märzwoche, liebe Hausfrau Hanna!
Tanzen im Regen ist vorerst angesagt.

Herzlich, Frau Quer

Hausfrau Hanna hat gesagt…

Im Gegensatz zu uns Normalen,
lieber Pesche,
tschalpen sich Profis halt nicht auf den Füssen herum und treffen alle Bach'schen Töne ... ;)

Herzlich Hausfrau Hanna

Hausfrau Hanna hat gesagt…

Das i s t tatsächlich eine tänzerische Meisterleistung,
liebe Frau Quer,
erst dachte ich ja, das Video sei gefaket...
Ist es jedoch nicht!

Der rhythmisch aufs Dach trommelnde Regen erzeugt tatsächlich so etwas wie 'Tanzgefühle' :)

Herzlich, Hausfrau Hanna

Anhora hat gesagt…

Wie cool ist das denn! Tolles Video, das du gefunden hast. :-)

Hausfrau Hanna hat gesagt…

Für Augen und Ohren gleich faszinierend,
liebe Anhora,
ich bewundere das Können der beiden Frauen. Ein Guss aus Tanz, Musikalität und Sportlichkeit.

Herzlich Hausfrau Hanna