Dreimal Schwan

17.04.2015



Heute mache ich es mir bequem.
Ich hänge mich an bei Frau Flohnmobil hier und bei Frau Quer hier.
Zweimal Schwan.
Der dritte kommt von mir.
Den habe ich vor einer Woche in einer Gasse in Ascona geknipst.
Er war sich seiner Wirkung durchaus bewusst:






























6 Kommentare:

sylvia hat gesagt…

ein echter poser, der! sie sind aber auch selten schön, diese weissen giganten!
liebe grüße nach basel
Sylvia

flohnmobil hat gesagt…

Schwäne sind für mich wahre Respektspersonen, pardon -Tiere.
Du hast mich soeben auf eine Idee für einen "Jugenderinnerungs"-Blog gebracht.
Danke fürs verlinken und liebe Grüsse in die Stadt
Bea

Quer hat gesagt…

So viel Schönes schwant uns da!
Ein Prachtsexemplar haben Sie sich angelacht, liebe Hausfrau Hanna, voller Grazie und Kraft.

Mit herzlichen Grüssen ins Wochenende,
Madame Quer

Hausfrau Hanna hat gesagt…

Ein selbstbewusster Poser,
liebe Sylvia,
der sich zu produzieren und präsentieren wusste - ich hätte noch einige beeindruckende Bilder aufschalten können... :)!

Herzlich grüsst an die Maschsee
Hausfrau Hanna

Hausfrau Hanna hat gesagt…


Respekteinflössend,
liebe Frau Flohnmobil.
sind Schwäne in der Tat!
Und so habe ich auch sicherheitshalber den Zoom betätigt, damit der Abstand gewahrt blieb...

Herzlich Hausfrau Hanna

Hausfrau Hanna hat gesagt…

Es war tatsächlich ein Prachtsexemplar von Jungschwan,
liebe Madame Quer,
der sich da vor einem teuren Uhrengeschäft den Touristen produzierte, als ob er dafür gebucht worden wäre...;)

Herzlich Hausfrau Hanna