Vieles ist relativ

19.09.2015


Älter ist die Steigerungsform von alt.
Deshalb ist älter älter als alt.
Im Alltag jedoch ist ein älterer Mensch weniger alt als ein alter Mensch.

Meint die ältere Hausfrau Hanna, die kürzlich von einer alten  Frau (der sie im Tram behilflich war) ein "Danke, Sie sind ja noch jung" zu hören bekam...


 Eva Bonnier, schwedische Künstlerin ( Ausstellung/Waldemarsudde Stockholm  2013)






4 Kommentare:

Gabriela hat gesagt…

Ich finde, du wirkst wesentlich jünger als eine ältere Frau!
glg

Hausfrau Hanna hat gesagt…

Ich wünsche dir einen schönen Sonntag,
liebe Gabriela,
ich jedenfalls werde ihn haben nach deinem Kommentar :) !

Herzlichen Gruss zu dir durch den morgendlichen Sonnenschein
Hausfrau Hanna

Anonym hat gesagt…

Ich liebe den süditalienischen Dialekt, wo man "älteren" Menschen sogar in der Sprache eine Würde/einen besonderen Wert verleiht. Die sind dort nämlich nicht nur einfach "alt" sondern "antik" (gli antichi).
Ich denke dann immer an schöne italienische palazzi mit Patina oder schöne glänzende, sorgsam über die Jahre hinweg gepflegte Möbel aus echtem, edlen Holz.
Hälsningar från IKEA-landet :-)

Hausfrau Hanna hat gesagt…

Wir sagten ja damals,
kära fru från IKEA-landet (cara Signora della paese di IKEA ;))
den älteren/alten Semestern auch so: "Die Antiken!"
Leicht despektierlich, herablassend und natürlich nur hinter deren Rücken...
Aber 'gli antichi' tönt um Welten schöner, das gebe ich frei und frank zu :)

Hjärtliga hälsningar och tanti saluti
Hausfrau Hanna