Klatsch und Tratsch...

19.10.2015


... heisst auf Schwedisch, was sogar Google richtig übersetzt: Skvaller!
Und was sein muss, muss sein: Heute kommt zum Wochenstart etwas skvaller aus dem schwedischen Königshaus. Da kennt sich Hausfrau Hanna nämlich bestens aus...
Vor einer Woche wurde in der Kirche im Schloss Drottningholm der kleine Prinz getauft, dessen Mutter die jüngste Tochter des Königs und der Königin ist.
Deren älteste Tochter, Kronprinzessin Victoria, wird im März zum zweiten Mal Mutter.
Und jetzt de allra senaste nyheterna - die allerneusten Neuigkeiten:
Carl Philip, der smart aussehende mittlere Sohn des Königpaares, wird im April Vater.
Und das bedeutet, dass der König und die Königin zum ersten Mal farmor und farfar werden.
Bis jetzt waren sie nämlich morfar und mormor...


Kungafamiljen
Hier noch morfar und mormor (Bild  aus dem Internet und leider nicht von Hausfrau Hanna!)


PS. Sollte etwas unklar sein, getraut euch und fragt Hausfrau Hanna ungeniert: Kommentiert und erklärt sie doch gern und ausführlich :)

PPS. Eine andere 'Skvallergeschichte' von Hausfrau Hanna hier!



10 Kommentare:

Quer hat gesagt…

Was für tolle Königsfamilien-News! Mir scheint (sagen Sie, wenn es nicht stimmt!), dass in Schweden die Eltern von Töchtern oder Söhnen andere Grosseltern-Namen bekommen. Vielleicht vergleichbar mit Tochter-Oma/Tochter-Opa und Sohn-Oma/Sohn-Opa.

Etwas verwirrlich ist das, aber auch logisch.

Herzlichen Gruss von der Sohn-Oma von Zwillingen.

flohnmobil hat gesagt…

Wenn es nach Ihnen ginge, verehrte Klatschtante Hanna, dürfte es im schwedischen Königshaus wohl noch viel öfters jüngeln. Mehrlingsgeburten wären Sie sicher nicht abgeneigt. Ob die Schweden dafür auch einen speziellen Grossmami/Grosspapi-Ausdruck kennen???
Grüessli
Bea

Brizanne hat gesagt…

Ja da krabbelt es bei Königs denn auch schon bald!
Seit ich bei meiner ukreinischen Coiffeuse bin, habe ich kein Königsheftli mehr gesehen.... muss jedoch Ende November zum Zahnarzt.... wenn also von ihnen bis dahin nichts Neuses erscheint, werde ich mich dort wieder auf den neusten Stand bringen!
Mit den freundlichsten Grüssen von Madma S., die sich nun gleich Gummihandschuhe überstülpt und den Blumengarten abräumen wird....
Von plaisir ist da nicht wirklich die Rede!

Anonym hat gesagt…

HalloliebiKlatschtante+HusfrouHanna
ehrlich, mit Blaublütern und Bekrönten habe ich es eigentlich nicht. Aber nach deisen nationalen Wahlen und deinem Post überlege ich mir ernsthaft, ob ich nicht bald schon eine SchwedischSchweizerische RoyalistenPartei (abgekürzt SSRP) gründen soll.
Gruss vom Pesche

Anhora hat gesagt…

Das ist ja interessant! Und wie fragt man ein Ehepaar, ob sie schon Großeltern sind? Sagt man dann: "Seid ihr schon farmor und farfar oder morfar und mormor?"

Hausfrau Hanna hat gesagt…

Genau so ist es,
kära fru farmor,
bei den Schweden weiss man immer, ob man die Grosseltern mütterlich- oder väterlichseits vor sich hat.
Die mormor (ausgesprochen murmur) und der morfar sind wortwörtlich übersetzt die Muttermutter und der Muttervater :)

Sie dagegen sind die farmor der Zwillinge - die Mutter ihres Vaters.
Und demzufolge ist Ihr Mann der farfar der beiden Kleinen - der Vater des Vaters.
Logisch, gäll!

Jetzt, da die Verhältnisse geklärt sind, schicke ich Ihnen einen herzlichen Gruss in einen unkomplizierten Tag
Hausfrau Hanna


Hausfrau Hanna hat gesagt…

Ob es dafür einen speziellen Namen gibt, ist mir nicht bekannt,
liebe Frau Flohnmobil,
dafür habe ich in meiner Blogroll 'Gern besuchte Seiten' brandaktuell ein 'Skvallerheftli' aufgeschaltet, um stets (und natürlich auf Schwedisch!) informiert zu sein über die weltbewegenden, royalen Neuigkeiten... ;)

Kram Hausfrau Hanna

Hausfrau Hanna hat gesagt…

Ich hoffe,
ma chère Madame S.,
Ihr Blumengarten sieht in der Zwischenzeit gepflegt und aufgeräumt aus... :)
Bei der Coiffeuse liegen sie zwar herum, diese Heftli - leider komme ich nie dazu, in einem zu blättern, da wir stets einen guten Schwatz haben beim Haareschneiden!
Und die Zahnärztin hat Zeitschriften der gepflegteren Sorte aufliegen ;)
Viel Spass also bei Ihrem nächsten Besuch.
Ich hoffe, Sie dürfen lange warten ;)

Au plaisir!
Hausfrau Hanna

Hausfrau Hanna hat gesagt…

Bei einer SSRP,
lieber Pesche,
würde ich wohl schwach werden. Und beitreten!

Royalen Gruss zu dir
Hausfrau und Skvallertant Hanna

Hausfrau Hanna hat gesagt…

Jetzt bringst du mich ins Grübeln,
liebe sprachlich versierte Anhora,
ich tippe mal, dass einfach gefragt wird:
"Seid ihr 'farföräldrar'? Oder 'morföräldrar'?"
Alles klar?

Herzlichen Gruss
Hausfrau Hanna