! - Zeichen

25.10.2015



Im Moment lese ich ein Buch über den schwedischen Generalsekretär der Vereinigten Nationen, Dag Hammarskjöld, der 1961 bei einem bis heute nicht geklärten Flugzeugabsturz ums Leben kam.

Dieses Zitat (auf Schwedisch war es ein Haiku), mit einem Ausrufezeichen am Schluss, hat sich in meinem Inneren festgehakt:


Den anderen es recht machen?
Du bist es, mit dem du leben musst!


aus 'Zeichen am Weg, 13.9.1959'



PS. Ruth und Karl-Heinz Röhlin 'Dag Hammarskjöld, Mystiker und Politiker, Visionen für heute'
Kösel-Verlag, 2005

8 Kommentare:

Quer hat gesagt…

Ein ganz tolles Motto ist das.
Ja, viel zu oft wollen wir es den anderen recht machen.

Ich nehme den Satz mit dem Ausrufezeichen jedenfalls gerne als Anregung mit in die neue Woche!

Haben Sie es gut, liebe Hausfrau Hanna!
Lieben Sonntagabendgruss,
Frau Quer

Hausfrau Hanna hat gesagt…

Hin und wieder,
liebe Frau Quer,
ist es wichtig (und richtig), sich diesen Satz zu Herzen zu nehmen.
Ohne gleich als Egoistin zu erscheinen...

Ihnen einen guten Wochenstart
Hausfrau Hanna

Anhora hat gesagt…

Ich schließe mich an und finde diesen Spruch ebenfalls weise und nachdenkenswert. In einem künftigen Leben werden sich das auch alle Frauen verinnerlicht haben. ;-)

Brizanne hat gesagt…

Liebe Hausfrau Hanna
Auch ich nehme mir diesen Ausrufsatz mit in den neuen Tag.... bin jedoch schon länger der Ansicht, dass man oft die eigenen Wünsche auf andere überträgt und ihnen somit gar nicht das gibt, was sie eigentlich wünschen würden....
Ich wünsche Ihnen einen sonnigen Tag.... und denke, dass sie den Wunsch gerne annehmen, da wir ja nie genug Sonnenstrahlen sammeln mögen bevor sich der Winter installiert!
Mit liebem Gruß
Madame S.

Hausfrau Hanna hat gesagt…

Dag Hammarskjöld,
liebe Anhora,
scheint den Spruch tatsächlich für u n s Frauen geschrieben zu haben!
Und das aus eigener Erfahrung und dem Wissen, wie lang und mühevoll dieser Prozess der Sinnfindung ist...

Herzlich Hausfrau Hanna

Hausfrau Hanna hat gesagt…

Sie haben recht,
ma chère Madame Philosophe S.,
wir Frauen sind wahre Meisterinnen im Erspüren und Herausfinden, was den andern bekommt und sie sich vermeintlich oder tatsächlich wünschen.
Und meinen es ja nur gut...

Sonnigen (!) Morgengruss zu Ihnen
Hausfrau Hanna


sylvia hat gesagt…

super, danke! auch für den buchtipp, das klingt sehr interessant!
viele grüße in das schöne basel
Sylvia

Hausfrau Hanna hat gesagt…

Gerngeschehen,
liebe Sylvia,
Gutes soll man weitergeben! Und dieses Buch mit seinen Texten, Gedanken und Bildern regt an.

Herzliche Grüsse an den Maschsee
Hausfrau Hanna