Das Wochenende im Zeitraffer...

18.01.2016


Samstagabend.
Das erste Käsefondue dieses Winters, gekauft im kleinen, feinen Quartierskäseladen, kam auf den Tisch. Leider war es zu flüssig in der Konsistenz.
Die neue Holzkelle mit dem ausgestanzten, grossen Schmetterling in der Mitte trug jedoch keine Schuld daran...



Dem Besuch schmeckte es dennoch, wie er glaubhaft versicherte.
Durch sorgfältiges Rühren wurde das Fondue allmählich sämiger und so, wie es eigentlich von Anfang an hätte sein sollen... 



Sonntagmorgen. 
Plötzlich begann es heftig zu schneien. Über den ganzen Hinterhof schien sich ein weisser Vorhang zu legen. Nach einer guten Viertelstunde war bereits wieder Schluss. Der Himmel hatte sich von seiner weissen Last befreit...




Sonntagabend.
Nach dem Unterwegssein am Nachmittag auf  unbeschneiten Wegen und Pfaden machte sich Hunger bemerkbar.
Und wieder kam die Holzkelle zum Einsatz...



8 Kommentare:

Brizanne hat gesagt…

Ja wenn diese Kelle sich NICHT langweilt....
Ein HOCH auf Hausfrau Hanna!
Hibedibippppppp Hurra
Liebe Grüsse von Madame S., die sich gleich eine dicke Kappe überstülpt und mit dem Velo durch den leisen Flockentanz zu den Schafen, die va. 1 km weg vom Haus sind , radelt... Händschä werden natürlich auch montiert...

Quer hat gesagt…

Der erste Einsatz für die neu Kelle scheint ja ein voller Erfolg gewesen zu sein.
Das sieht alles sehr lecker aus. Überhaupt meldet sich bei mir jetzt gerade der Heisshunger. Da muss ich doch bald Abhilfe schaffen, vielleicht mit einer feinen Suppe und "chüstigem" Brot.

Ihnen einen feinen Montagabend, liebe Hausfrau Hanna!
Herzlich,
Frau Quersatzein

Anonym hat gesagt…

HalloHusmorHanna
Genug Hitze, geduldiges Rühren in einer gleichmässigen Achterbewegung und das Maizena nicht vergessen, dann sollte das eigentlich klappen mit der sämigen Konsistenz.
Am besten, du befolgst diese Tipps und probierst es gleich nochmals :-)

Gruss vom Pesche

flohnmobil hat gesagt…

Es sei der gedankliche Ausflug gestattet, womit man im Hause Hausfrau Hanna früher im Topf rum gewuselt hat...

Hausfrau Hanna hat gesagt…

Diese Kelle langweilt sich in der Tat nicht im Moment,
ma chère Madame S.,
auch wenn sie doch eher in der Gemüsepfanne zum Einsatz kommt...

Pedalen Sie auch heute gut und sicher durch den Schnee! Und ziehen Sie sich warm an!
Au plaisir!
Hausfrau Hanna

Hausfrau Hanna hat gesagt…

Bei diesen kalten Temperaturen,
liebe Frau Quersatzein,
gibt es für mich auch nichts Besseres als...
... warme, schmackhafte Suppe und knuspriges Brot :)!

Ihnen einen feinen Dienstag mit allerlei gesunden Leckereien
Hausfrau Hanna

Hausfrau Hanna hat gesagt…

Ich gebe,
lieberHusfarPesche,
deine Tipps weiter an meinen Husman ;)!
Der rührte nämlich das Fondue nicht ganz 'lagom' zusammen...

Auf ein Neues also!

Gruss von Husmor Hanna

Hausfrau Hanna hat gesagt…

Die Frage sei dir gestattet,
liebe Frau Flohnmobil,
in Hausfrau Hannas Küche steht ein Topf mit den unterschiedlichsten Kellen, die je nach Gericht zum Einsatz kommen.
Die neue Schmetterlingskelle befindet sich also in guter Gesellschaft :)

Herzlichen Gruss
Hausfrau Hanna