O süsses Nichtstun...

23.01.2016



Diesen gesprayten Spruch mit Befehlscharakter  habe ich auf einem meiner Rheinspaziergänge geknipst:


PS. Für alle, die sich auf ein Faulenzerwochenende zuhause freuen, kommt hier noch ein Spruch:

'HOCH DIE FÜSSE, LIEBE GRÜSSE!' Hausfrau Hanna :)

8 Kommentare:

Brizanne hat gesagt…

Oh geschätzte Hausfrau Hanna
Wie gerne würde ich diesen Anweisungen folgen .... aber heute haben wir eine grosse Chorprobe (150 Choristen)und morgen liebe Menschinnen zum Brunch.....
aber unter uns, zwischendurch, wenn ich den Besen in die Ecke stelle, zelebriere ich das süsse Nichts- oder Fastnichtstun regelmässig und intensiv!
Also nichts wie los ins Wochenende!
Herzlich Madame S., bei der gerade die Sonne drückt, obwohl der Wetterbericht nur VOLLgrau versprochen hat....

Anonym hat gesagt…

da gehts mir wie Brizanne - zwei tage irgendwie "großer bahnhof" und ich wünsch mir nix so sehnlich wie ein kätzisch zusammengerolltes sofawochenende... aber wenn man erst mal draußen ist, ist alles wieder gut...
weiterhin schöne rheinspaziergänge wünscht
Sylvia

Quer hat gesagt…

Das nehme ich mir jetzt aber sehr wohl zu Herzen, chère Madame Hanna!
Und wenn nicht Besuch oder andere triftige Abenteuer hereinschneien, steht dem süssen Nichtstun und Füssehochlegen nichts im Wege...

Lieben Gruss,
Frau Quer

flohnmobil hat gesagt…

Da muss ich Ihnen eine Abfuhr erteilen, hochverehrte Hausfrau Hanna. "Hoch die Füsse" verträgt sich ausserordentlich schlecht mit guter Bodenhaftung auf der Skipiste.
Grüessli
Bea

Hausfrau Hanna hat gesagt…

Dann hoffe ich doch,
ma chère Madame S.,
die Chorprobe mit den vielen Singenden verlief gut, alle fanden ihr Plätzchen und es klang glockenhell...
Gestern habe ich tatsächlich ein anderes Wort für 'Brunch' gelesen:
Na, dann wünsche ich Ihnen und dem besuch ein herrliches Gabelfrühstück! :)

Au plaisir!

Madame Hanna

Hausfrau Hanna hat gesagt…

Danke,
liebe Sylvia,
die Rheinspaziergänge im Winter - wenn es nicht so viele Leute hat - gehört mit zum Besten!
Gedanken auslüften. Dem Wasser nachschauen und den Möwen. Dazu ein bisschen Fernweh spüren...
Aber auf dem Sofa ist es auch wunderbar!

Und so wünsche ich dir heute einen gemütlichen, stubenwarmen Sonntag mit tief hängenden Wolken vor dem Fenster.

Herzlichen Gruss vom Rhein an den Maschsee
Hausfrau Hanna

Hausfrau Hanna hat gesagt…

Dann wünsche ich Ihnen,
liebe Frau Quer,
dass heute die Türklingel schweigt und sie dem schönsten Tun frönen können:
Lesen auf dem Sofa!
Ausser natürlich, die süssen Zwillingsenkelchen kommen unerwartet zu Besuch :)
Das ist natürlich etwas ganz Anderes!

Herzlichen Sonntagsgruss zu Ihnen
Madame Hanna

Hausfrau Hanna hat gesagt…

Gut, gut,
liebe Frau Flohnmobil,
das mit der Bodenhaftung verstehe ich ja...
Wobei (wenn ich es mir genau vorstelle): Die Füsse durchaus nicht die ganze Zeit Bodenkontakt während einer Abfahrt. Bei Sprüngen über diese kleinen Hübeli etwa...;)

Mit einem fröhlichen "Hoch die Beine - hoch die Füsse!"
Hausfrau Hanna