Dem Strom lauschen

31.03.2016


Der letzte Tag im März.
Das Wetter schön, föhnigwarm und frühlingshaft.
Das Leben am Fluss beginnt...



Hörst Du den Laut des Lebens
im rauschenden Strom
im pfeifenden Wind

Das ist alles, was ich sagen will
Das ist wirklich
ALLES


Nils-Aslak Valkeapää, 1943 - 2004
Finnlandsamischer Schriftsteller, Musiker und Künstler



4 Kommentare:

Quer hat gesagt…

Den Laut des Lebens hören - ja, das ist wirklich ausreichend für ein wohliges Gefühl der Freude.
Nehmen wir solche Tage als Geschenk!

Einen frohen Abendgruss in diesen letzten Märztag,
Frau Quer

Wildgans hat gesagt…

ALLES - ganz schön heftig wunderbar VIEL!
Schönes Foto von lachenden Weltenmenschen am Fluss!
Immer etwas ganz Besonderes, dieses Leben dort - und wenn es so richtig aufflaut wieder...
Gruß von Sonja, heute noch im ewig grauen Wolkenregenkaltwetter!

Hausfrau Hanna hat gesagt…

Es sind geschenkte Momente,
liebe Frau Quer,
diesen 'Lebenslauten' (wo auch immer) zu lauschen...
Auch heute viele davon,

wünscht Hausfrau Hanna und schickt Ihnen einen herzlichen 1.April-Gruss!

Hausfrau Hanna hat gesagt…

Diese beiden Weltenmenschen,
liebe Frau S.,
wie Sie sie nennen, hörten Musik am Flussufer und einer tanzte sogar.
Lebensfroher Moment.
Mir hat ALLES gefallen.

Heute ein kühler, grauer 'Zwischentag' - morgen wieder frühlingshaft warm und sonnig!
Herzlichen Gruss zu Ihnen
Hausfrau Hanna