Liedsuche

28.05.2016


Vor zwei Wochen in der Stadt am Europäischen Jugendchorfestival.
Auf dem Theaterplatz, im Schatten unter den grossen Bäumen, treffe ich zufällig  eine Bekannte an.
Nun hören wir gemeinsam zu.
Auf der Bühne singt ein griechischer Jugendchor ein Lied, das wir beide zu kennen glauben.
"Theodorakis!" sage ich spontan.
"Ich hab' die Liebe gesehn von Vicky Leandros", sagt gleichzeitig meine Bekannte.
Wir haben beide recht.
Zuhause tippe ich auf youtube den deutschen Titel ein.
Eine ganze Auswahl an Liedern erscheint.
Darunter die griechische Originalversion 'O kaimos' von Theodorakis.
Und eine schwedische Version, die direkt ins Herz geht.
Arja Saijonmaa singt das Lied 1986 für ihren Freund, den ermordeten schwedischen Ministerpräsidenten Olof Palme:





En sång om frihet /Ein Lied über die Freiheit 

Griechischer Originaltext: Dimitris Christodoulou 'O kaimos'
Schwedischer Text: Bo Setterlind

Det finns ett hav som ingen ser
Det finns en grav där ingen dör
Det finns en sol som ej går ner
Det finns en strand i varje själ.

Och om du vill ditt väl förstå
Och vara fri när molnen gå
Så bygg en värld en värld att leva i
Nu gäller det ditt liv, ditt eget liv.

Det finns en värld som ej förgår
Det finns ett brev som ingen läst
Det finns en vind som allt förstår
Det finns en frihet utan sår.

Es gibt ein Meer, das niemand sieht
Es gibt ein Grab, wo keiner stirbt
Es gibt eine Sonne, die nie untergeht
Es gibt einen Strand in jeder Seele.

Und wenn du dein Wohl verstehen willst
Und frei sein, wenn die Wolken wegziehen
Dann bau eine Welt, eine Welt um darin zu leben
Denn es geht um dein Leben, dein eigenes Leben.

Es gibt eine Welt, die nie vergeht
Es gibt einen Brief, den keiner liest
Es gibt einen Wind, der alles versteht
Es gibt eine Freiheit ohne Wunden.

(Übersetzt von Hausfrau Hanna)




6 Kommentare:

sylvia hat gesagt…

oh! das geht direkt ins herz und in die seele! vielen dank, auch für die übersetzung, liebe Hausfrau Hanna!
lieber gruß
Sylvia

Quer hat gesagt…

Wie wunderbar anrührend!
Und wie wandelbar Liedmelodien und ihre Texte doch sein können.

Danke fürs Einstellen und die deutsche Übertragung, liebe Hausfrau Hanna.
Herzlich,
Frau Quer

Wildgans hat gesagt…

Danke für Gänsehaut und tiefe Gefühle!
Nachgewittergruß von Sonja

Hausfrau Hanna hat gesagt…

Griechenland trifft Schweden,
liebe Sylvia,
und das trifft mitten ins Zentrum!

Herzlichen Sonntagsgruss
Hausfrau Hanna

Hausfrau Hanna hat gesagt…

Das spricht für Theodorakis Komposition,
liebe Frau Quer,
dass das Lied auch auf Deutsch und Schwedisch funktioniert.
Wenn auch mit völlig gegensätzlichen sprachlichen Inhalten...

Einen herzlichen Sonntagsgruss (ich gehe jetzt gleich hoch mit Ihnen zum Goetheanum und bin gespannt) Hausfrau hanna

Hausfrau Hanna hat gesagt…

Gern geschehen,
liebe Frau S.,
wie Ihnen geht es übrigens auch mir. J e d e s Mal... (und das schon x Male)!

Herzlichen Gruss aus Basel
Hausfrau Hanna