Schneespaziergang (5)

21.01.2017


Im Winter und mit Schnee ist es besonders schön im Zolli.
Es hat nur wenige Leute, die unterwegs sind.
Die längste Zeit schaue ich dem Schneeleopardenpaar zu,
das sich neckt und herumjagt.




Plötzlich nähert sich einer der beiden dem Gitter -
steht eine Weile unbeweglich vor mir und wartet.
Lässt mir Zeit, ein paar unverwackelte Bilder zu machen.
Schneeleoparden sind geheimnisvolle Tiere...








4 Kommentare:

Quer hat gesagt…

Bezaubernde Bilder konnten Sie machen, liebe Hausdame Hanna.
Dass der eine Schneeleopard sein Paar-Spiel unterbrach, um sich Ihnen in seiner ganzen Schönheit zu zeigen, ist ein Glücksfall. Auch für uns Blogbesucher/innen!

Ihnen weiterhin viel Spass bei den Schneespaziergängen und liebe Grüsse,
Frau Q.

Hausfrau Hanna hat gesagt…

Das war,
liebe Frau Q.,
wirklich etwas ganz Besonderes. Schien es doch, als ob er diese stille 'Pose' absichtlich und mir zuliebe eingenommen hätte...;)

Herzlichen Gruss zu Ihnen
Hausfrau Hanna

Brizanne hat gesagt…

Sie scheinen ihm gefallen zu haben!
Geschätzte Hausfrau Hanna
bin gerade am 2. Kaffee und werde schon bald in meine "Liebchen am Herd-Rolle" schlüpfen und ein feines Voressen mit Härdöfelstock und Rüäbli zaubern....
Ich wünsche ihnen einen entspannenden SONNtag und verbleibe mit den freundlichsten Grüssen
Madame S.

Hausfrau Hanna hat gesagt…

Unter uns,
ma chère Madame S.,
das habe ich auch gedacht, dass ich ihm gefallen habe...;)
Und für Härdöpfelstock mit Sossenseeli und Rüebligemüse würde ich K.i.l.o.m.e.t.e.r weit gehen!
Ehrlich wahr!

Au plaisir - und einen schönen SONNtag (hier scheint sie, die Sonne!)
Haus- und Spazierfrau Hanna