Vergangenheitsform...

16.01.2017


Als ich am vergangenen Freitagabend den Schnappschuss betrachtete, 
der mich von der Seite zeigte -
(in der Hand war deutlich die angebissene Fastenwähe zu sehen)
erschrak ich leicht.
Dann stand ich auf die Waage.
Und erschrak wieder.

Das war meine Lieblingsschokolade...



6 Kommentare:

Brizanne hat gesagt…

Ach geschätzte Hausfrau Hanna
habe trotz geplanter Zurückhaltung gerade ein ganzes anstelle eines halben Brügelis genossen....
Es war fein.... und auf die Waage stehe ich erst wieder wenn die Lämmer kommen und da auch nur wenn ich so extrem gwunderig bin wieviel ein augenscheinlich grosses Lamm wiegt.
Auf geht's - habe heute zwei Schachtel bereit gestellt, die ich beim nächsten Besuch der Boutique "E" dort voll abliefern möchte.....
Das Thema schrumpfen ist also auch bei mir in gewisser Weise aktuell!
Madame S.

Quer hat gesagt…

So schreckhaft, liebe Hausfrau Hanna, bin ich schon länger nicht mehr.
Klar fasse ich immer wieder gute Vorsätze, was die Lieblingsschokolade betrifft, aber länger als bis zum nächsten Dessert halten die eigentlich nie...
Allerdings möchte ich Sie auch nicht abhalten vom Verzicht.
Meine Bewunderung fürs Nichtnaschen ist Ihnen sicher.

Herzliche Grüsse,
Frau Quer

P.S. Von Fastenwähen, liess ich mir sagen, nehme man, trotz des verheissungsvollen Titels, nicht wirklich ab. :-)

Anonym hat gesagt…

Soviel zu-PPS. Sie läuft dieses JAhr unter dem Motto "Mir spränge dr Rahme".;-)
Ansonsten. Längs-gestreiftes macht wenigstens optisch schlank-er.

Hausfrau Hanna hat gesagt…

Eben,
ma chère Madame S.,
das kenne ich doch aus dem effeff: Immer das Ganze anstatt die Hälfte...;)
Gab es nicht mal den Slogan: FdH???

Das mit der Waage und den Lämmern habe ich nach zweimaligem Lesen ebenfalls begriffen:
Das ist eine clevere Methode!

Und jetzt wünsche ich Ihnen beim Lammen, Wägen, Schrumpfen und Schwelgen alles Gute -
au plaisir!

Hausfrau Hanna

Hausfrau Hanna hat gesagt…

Keine Bange,
liebe Frau Quer,
ich beginne keine Diät (ich habe diese Erfahrung- ehrlich! - noch nie gemacht...),
ich schreibe nichts auf,
und ich kontrolliere nichts.
Aber der kleiner Schreck hat etwas bewirkt - weniger von allem reicht doch auch!
So.

Nun noch der herzliche Gruss in den Tag
Hausfrau Hanna

Hausfrau Hanna hat gesagt…

Das Motto der Fasnacht,
liebe/r Anonym,
passt irgendwie gut...
Aber Streifen, ob quer oder längs, mag ich nicht.
Ich bevorzuge neutrales Uni :)

Herzlich Hausfrau Hanna