Nordwärts

24.02.2017



Der Norden

Flammender Winterhimmel -
sommernächtliches Sonnenmirakel.
Geh' gegen den Wind.
Erklimme den Berg.
Schau gen Norden. Öfter.            


Rolf Jacobsen, 1907 -  1994
norwegischer Lyriker und Journalist





PS. Ich schaue oft und gern gen Norden: Der Wälder, Seen, der mythenreichen Geschichten und der Gedichte wegen und sist men inte minst (=last but not least) der Musik wegen...

PPS. Die kommt morgen -  bis dann!



10 Kommentare:

Quer hat gesagt…

Bei Ihnen wachsen die Bäume wirklich noch in den Himmel, liebe Hausfrau Hanna, - vielleicht gar in einen nordischen: Wunderschön ist es, das Bild!

Herzlichen Nachmittagsgruss,
Frau Quer

Brizanne hat gesagt…

Mei Hausfrau Hanna
haben sie sich da im Winterwald kurz auf dem Boden ausgeruht?
Herzlich Madame S., die sich gerade in ihrem Schloss etwas aufwärmen muss....

sylvia hat gesagt…

ohhhhh! wie wunderschön sind foto und gedicht! vielen dank!
herzlich
Sylvia

PepeB hat gesagt…

Oh ja, der Norden ist besonders – wie Ihr Foto und das Gedicht.
Herzlichst Petra, die einmal Polarlichter sehen möchte ...

Anhora hat gesagt…

Seit mir der geliebte Brite seine Heimat zeigt, habe auch ich den Reiz nördlicher Regionen entdeckt! Davor ging mein Blick ausschließlich in den Süden, aber inzwischen lasse ich Ausnahmen zu. :-)
Die englische Volksmusik aus Northumberland ist übrigens auch wunderschön. Meine Lieblingsband sind The Unthanks.
https://www.youtube.com/watch?v=w6EIFD80f90&list=PLgoT19R0bV5acxFtdvnqrlD-XNQM-5dw6

Hausfrau Hanna hat gesagt…

Solchen unvergleichlich schönen Winterbäumen,
liebe Frau Quer,
sehe ich gern beim Wachsen in den hiesigen(!) Himmel zu... :)

Ihnen einen herzlichen Gruss ins Wochenende
Hausfrau Hanna





Hausfrau Hanna hat gesagt…

Das täuscht,
ma chère Madame S.,
ich bin nicht auf der kalten Erde gelegen - ich habe einfach das Apparätchen steil nach oben gehalten...;)

Au plaisir!
Und einen herzlichen Gruss westwärts
Hausfrau Hanna

Hausfrau Hanna hat gesagt…

Hoch oben im Norden,
liebe Petra,
Polarlichter zu sehen, dort wo sich Wolf und Elch "Gute Nacht" sagen, ist auch ein Wunsch von mir...

Herzlichen Gruss
Hausfrau Hanna

Hausfrau Hanna hat gesagt…

Gern geschehen,
liebe Sylvia,
da aktuell nicht viel 'los' ist im Moment, musste ich auf einen im Blogarchiv 'schlummernden' Beitrag zurückgreifen... ;)

Herzlichen Gruss nordwärts
Hausfrau Hanna

Hausfrau Hanna hat gesagt…

Der Süden,
liebe Anhora,
hat mich in jüngern (!) Jahren ebenfalls sehr gepackt.
Nun ist es der Norden, der mich fasziniert.
Und das Musikstück des mir unbekannten Frauentrios aus Northumberland hat mich ebenfalls fasziniert.
Bis jetzt waren es irische Sängerinnen wie etwa Dolores Keane und Mary Black, die mich begeisterten...:)

Danke für den Link - herzlich grüsst dich nordwärts über die Grenze
Hausfrau Hanna