Encore!

01.04.2017



Heute
muss ich etwas richtig stellen.
Es verfestigt sich sonst der Eindruck,
ich höre die ganze Zeit Schlagermusik.
Was nun überhaupt nicht stimmt:
Ich höre am liebsten alte Musik!
 Renaissancemusik.
Barockmusik.
Monteverdi. Schütz. Bach. Caldara...
Was kein Aprilscherz ist -
sondern wahr!

*


Bei dieser Musik,
gespielt vom Ensemble l'Arpeggiata und Christina Pluhar,
bin ich fast ausgeflippt:
Sänger, die tanzen können!
Ein Zinkspieler, der auch Slampoet ist!
Doch schaut und hört selbst!
Ich sage bloss 'encore!encore! encore!' und 'viel Vergnügen! ' !

Und lasst euch heute nicht in den April schicken...;)






PS. Mehr zu Christina Pluhar und ihrem Ensemble l'Arpeggiata (er gehört zu den meist angeklickten Beiträgen des Blogs) hier!

PPS: Und hier (m)eine Konzerterinnerung an  l'Arpeggiata und Philippe Jaroussky.

4 Kommentare:

Quer hat gesagt…

Wenn das auch nicht ganz meinen Musikgeschmack trifft, liebe Hausfrau Hanna, ich kann Ihre Begeisterung verstehen, zumal bei den Musiker/innen die pure Freude zum Ausdruck kommt.

Ihnen einen fröhlichen Aprilbeginn und herzliche Grüsse,
Frau Q.

Hausfrau Hanna hat gesagt…

Oh ja,
liebe Frau Q.,
die Mischung aus alter Musik und Swing/Jazz kann schon etwas (zu) viel sein (um nicht 'too much' schreiben zu müssen...).
Aber die Spielfreude des Ensembles ist ansteckend.
Und bewegungsmässig haben mich die SängerInnen voll mitgenommen :)

Einen fröhlichen Samstagabend und liebe Grüsse
Hausfrau Hanna

alltagschrott.ch hat gesagt…

Mega toll!!! Viel Pepp und Schwung👍🏼

Hausfrau Hanna hat gesagt…

... und dazu Virtuosität,
liebe Priska,
und Können 👍🏼

Herzlich Hausfrau Hanna