22.11.2019

Zwischen zwei Haltestellen (123)


Gestern Nachmittag im Tram.
Zwei ungefähr zwölfjährige Jugendliche, ein Mädchen und ein Junge, steigen ein und setzen sich auf die freien Plätze hinter mir. Sie unterhalten sich über die Schule.
Dann wird es persönlich, und ich höre das Mädchen sagen "Mi Grossmuetter het immer Scheisse verzellt über mi Muetter und mi Vatter. I ha se nur gärn, wenn sie mir Gäld schänkt. I weiss, das isch gemein."
Ich sitze nachdenklich da. Und lasse die Worte sinken...


PS. "Meine Grossmutter hat immer Scheisse erzählt über meine Mutter und meinen Vater. Ich habe sie nur gern, wenn sie mir Geld schenkt. Ich weiss, das ist gemein."

19.11.2019

Inspiration sammeln (11)


Eigentlich
sollte mit dem gestrigen 10. Blogpost
das 'Sammeln von Inspiration' beendet sein.
Und jetzt das!
Heute Morgen las ich in der Blogstatistik nämlich dies hier:

britische hausfrau hannah


Büste in Waldemarsudde/Stockholm


PS. Dieser Suchbegriff reichte, und ich wurde rückfällig.
PPS. Das war jetzt aber definitiv der letzte kleine Serienbeitrag.
PPPS. Denn (noch) mehr Inspiration ist nicht möglich ... ;)

18.11.2019

Inspiration sammeln (10)


Die Musik vermittelt
das innerste Seelenleben
von einem Gemüte zum anderen
am unmittelbarsten.


Hermann Ritter, 1849 - 1926
deutscher Musikhistoriker und Komponist




Musik von Bach 
erklang im Innern des Doms.  
Es waren z w e i Engel, die auf der Empore musizierten:
Ein Posaune spielender. 
Und ein singender...


17.11.2019

Inspiration sammeln (9)


Vorgestern
warf ich meine handgeschriebene Post
wieder einmal im Quartiersbriefkasten ein.
Und kam dabei ganz schön ins Staunen... 



PS. Ich wünsche allerseits einen himmlischen Sonntag :)



16.11.2019

Inspiration sammeln (8)



Wenn wir schläfrig werden,
so können wir uns nun gleich aufs Bett legen
und rechtschaffen schlafen.


Gottfried Keller, geb. 19.Juli 1819, gest. 15.Juli 1890
Schweizer Dichter, Schriftsteller und Politiker





PS. Zitate sprechen mich oft an.
PPS. Vielleicht deshalb, weil sie komprimiert und klar etwas transportieren, was tief in mir schlummert und ich wohl nie so hätte formulieren können...



15.11.2019

14.11.2019

Inspiration sammeln (6)


In der Doppelarztpraxis.
Ich muss noch eine Weile warten,
greife zu einer dieser bunten Zeitschriften und blättere darin.
Ein Mann betritt das Wartezimmer und grüsst mich freundlich. 
Er ist eine auffallende Erscheinung mit dem ziemlich langen, grauweissen Bart
 und der verstrubbelten, lockigen Künstlermähne.
Kaum hat der Mann sich hingesetzt,
da öffnet sich auch schon die Türe zum Praxisraum. 
Der Mann erhebt sich, geht mit ausgestrecktem Arm auf den Arzt zu
und begrüsst ihn mit diesen Worten:
"Guete Tag, Herr Doggter! Sie si jo wieder pünktlich wie d' Sunnenuhr!"




PS. Der Novembertag erscheint plötzlich heller und heiterer...


13.11.2019

Inspiration sammeln (5)



"Heute habe ich nichts zu sagen - und sage das!"

Hausfrau Hanna



"Idag har jag ingenting att säga - och säger det!"

Hemmafru Hanna





PS. Bis morgen!