Dieses Blog durchsuchen

25.05.2022

Friedenstauben

 Gestern nach dem Überqueren des Barfüsserplatzes.
Ich hatte nur Augen für die drei Tauben, 
die nebeneinander auf dem Gitterrost des Brunnens sassen 
und ihre Schnäbel im Wasser netzten.
Das geschah ganz still -
ohne nervendes Gegurre und Herumflattern.
Ich griff zur kleinen Kamera und hielt die drei fest:


Erst danach fiel mein Blick auf die 
regenbogenbunte Fahne mit der weissen Schrift...



24.05.2022

Sichtbares Reisen

    Wenn ich wählen könnte, 
    hätte ich lieber Vögel als Flugzeuge.

    Charles Lindbergh
    (gelesen im Diogenes-Abreisskalender 2022)




Ich auch!!!
Dass ein berühmter Flugpionier und Pilot
(der zudem als Erster im Flugzeug den Atlantik überquerte) 
einen solchen Gedanken aussprach, erstaunt und beeindruckt mich sehr.
Zur Zeit herrscht wieder Normalität am Himmel.
Und an blauen Tagen entstehen unzählige sich überkreuzende Muster
aus weissen Kondensstreifen, die das Reisen 'sichtbar' machen...


21.05.2022

Rosenglückslied

"Du bist so wie eine Rose!"  


Das dänische Rosenlied klingt nach.
Allen ein frohes Wochenende
Hausfrau Hanna


20.05.2022

Vollsommertag

    
        Weise sind nicht zu beschäftigt,
        und wer zu beschäftigt ist, ist nicht weise.

        Owe Wikström
        (gefunden im Internet)




Heute wird es nochmals hochsommerlich heiss.
Ich passe mich den Temperaturen an.
Und werde zur Weisen...




19.05.2022

Zwischen zwei Haltestellen (149)

Im ÖV diese Woche.
Der Kleine steigt zuerst ein.
Und das mit einem lauten Rülpser.
In der einen Hand hält er ein Plastikschwert,
in der anderen eine Dose mit einem Süssgetränk,
aus der er wohl etwas zu hastig und zu viel getrunken hat.
Strahlend hält er die Dose seiner Grossmutter entgegen und sagt:
"Omi, wenn i das do trink, cha mi das glücklich mache!"