Dass Elche...

17.05.2010


... verwandt sind mit den Kuehen, wusste ich bis jetzt nicht.
Aber genauso steht es angeschrieben beim Elchgehege im Tierpark ´Skansen´.
Es ist ein richtig schwedischer Sommertag.
Der Himmel wolkenlos und von einem strahlenden Blau.
Das Licht so sanft und weich, wie es wohl nur im Norden möglich ist.
Alle Stockholmer sind unterwegs in die Natur.
Ich mitten drin in den Massen von Menschen...
Und dann stehe ich vor dem Elchgehege und schaue auf die beiden 1-Tag alten Elchkälbchen.
Sie liegen dicht bei der Mutter und gucken bereits ganz munter in die Welt.
Jööö! Elche sind meine absoluten Lieblinge.
Und so knipse ich wild drauflos.
Leider kann ich hier keines der Bilder aufschalten.
Aber das schwedisch plappernde und stotternde Bambi ist eine wuerdige Vertretung und entzueckt genauso. Auch wenn es bei Felix Salten ein Hirschlein ist.
Und bei Disney ein Rehlein...


 



2 Kommentare:

Kim hat gesagt…

Danke für die heiteren Geschichten aus Schweden :) Macht Spass zu lesen! Was treibt denn Gull-Britt? ;)

Hälsningar från Schweiz
Kim

Hausfrau Hanna hat gesagt…

Hej Kim,
oh GULL-BRITT!
Sie kämpft mit ihren Stimmbändern, weil sie chronisch zuviel und zu laut spricht ;-)
An dich ebenfalls
många varma hälsningar från Sverige
Hausfrau Hanna