"Die grösste Sehenswürdigkeit...

06.05.2010


... die es gibt,
ist die Welt - sieh sie dir an!"

Kurt Tucholsky


Lieber Kurt Tucholsky,
schön hast du das gesagt!
Und so versuche ich, mich die nächsten zwei Monate in deinen Ausspruch (wie in eine Motivationsschubkarre) fallen zu lassen. Hier in Schweden, wo ich im Mai und Juni leben werde.
Ich habe Einiges vor und möchte:

'öl' probieren, das nicht etwa in den Automotor gehört, sondern Bier ist...

'köttbullar' essen, die nicht aus der IKEA sind...

'fika', was zwar unanständig tönt, aber nur das bezeichnet, was die Schweden gern und häufig über den ganzen Tag verteilt tun ;-)



mich nicht von den schnellsprechenden Stockholmern beirren lassen, sondern genauso munter und fehlerhaft drauflos plappern, wie ich es hier im Sprachunterricht tat...

an Kronprinzessin Victorias Hochzeit am 19. Juni mit einem Fähnchen am Strassenrand stehen...

Und vor allem möchte ich Schloss Gripsholm besuchen, das in deiner charmanten, heitermelancholischen Sommergeschichte im Zentrum steht und die zu lesen mich eingestimmt hat in das Land, in dem du ebenfalls gelebt hast.

Hälsningar
Hausfrau Hanna