Tierisch guter Glühwein

23.11.2013

Vorgestern der erste Glühwein.
Fixfertig gekauft im COOP.
Auf der Etikette der Flasche steht BIO und ein ins Auge springendes 'Heisser Hirsch - nichts für scheue Rehe'.
Aus der Pfanne steigt der würzige Dampf in die Nase:



Sultaninen und Mandelstifte gehören unbedingt hinein. Denn nur so wird das ein richtig schwedischer Glögg:




PS. Drinnen und draussen ein glücklichglöggliges Wochenende mit warmen Füssen und einem fröhlichen Herzen. Skål!
Hausfrau Hanna

PPS. Übrigens ist der Glögg aus der IKEA besser... und leicht teurer ;)

6 Kommentare:

Smilla hat gesagt…

Ach wie wunderbar liebe Hausfrau Hanna
wollte sie sowieso noch fragen was sie zum Glögg von I..A meinen... Werde mich am Montagnachmittag in Liestal eindecken und am Abend vermutlich mit meiner Mutter eins Glöggeln!
Mit herzlichen und zu tiefstem Dank verbundenen Grüssen
Madame S.

Hausfrau Hanna hat gesagt…

Jissas,
kära Madame Smilla,
Sie verwechseln da die Orte!
Die IKEA ist in Pratteln (nicht dass Sie in Liestal umherirren am Montag...).
Und der Glögg mit dem roten Herz auf der Etikette ist wirklich um Welten besser als der Bioglühwein aus dem COOP:
Wir haben nämlich soeben wieder ein Tässchen geschlückelt :)
Wenn das so weitergeht, muss ich Nachschub holen!

Glöggliga hälsningar auch an Ihre Mutter
Hausfrau Hanna

wildgans hat gesagt…

Mag sein, mag sein, doch die Möbelfirma macht viel Merkwürdiges, indem sie z.B. aus ihren Prospekten in Saudi-Arabien alle Frauen entfernt hat und in einem neuen Werbemagazin für Russland die Seite mit einem lesbischen Paar entfernt hat...aus bekannten Gründen, aber der letztendliche Grund ist natürlich Kommerz....

Quer hat gesagt…

Auch wenn ich kein Glühweinfan bin, das sieht wunderbar "zeitgemäss" aus und passt hervorragend und wärmend zu diesen schneeregnerischen letzten Novembertagen.

Einen wohligwarmen Sonntag wünsche ich Ihnen, liebe Hanna!

Frau von Quer

Hausfrau Hanna hat gesagt…

Badezimmerwerbung war es übrigens,
liebe Frau Wildgans,
und die Mutter im Pyjama wurde aus dem Bild entfernt, der Vater und die Kinder durften bleiben - ich habe hier darüber geschrieben.
Es hat etwas Inkonsequentes.
Aber der Glögg ist einfach zu himmlischgut! Und deshalb fahre ich ins nahegelegene 'Schweden'...

Herzlich Hausfrau Hanna

Hausfrau Hanna hat gesagt…

Er hat tatsächlich etwas Leibseelischerwärmendes,
liebe Frau Quer,
der schwedische Glögg. Und wäre einmal ein Versucherli wert... ;)

Herzlich in den letzten Novembersonntag
Hausfrau Hanna