Warum bloggen?

04.11.2013


Unvermutet und aus heiterem Himmel tauchte in der Blogstatistik ein Beitrag auf, den ich anfangs 2011 geschrieben habe:


Eigentlich hat sich nichts geändert in den bald drei Jahren. Ich würde den Post vermutlich wieder so schreiben, sind es doch tatsächlich die Kontakte, die ich am meisten schätze. Auch wenn ich die Mehrzahl der Bloggenden, Lesenden, Kommentierenden nicht persönlich bzw. from face to face ;) kenne...
Für Aussenstehende mag das schwer nachvollziehbar sein. 
Und wahrscheinlich habe ich für sie einen an der Waffel...





PS. ...was mich übrigens überhaupt nicht stört. Und sollte es mich doch einmal stören, hilft mir Karl Valentin:



"Es ist schon alles gesagt worden,
nur noch nicht von allen."


Karl Valentin 1888-1942