Katzenkaffeehaus

17.08.2012


Gestern haben Ursi und ich Kaffee getrunken zusammen.
Auf der Terrasse eines Cafés oberhalb des Rheins.
Ursi liebt Katzen, Cafés und Velotouren.
Und wahrscheinlich auch Wien.
Heute fand ich nämlich von ihr im Mailbriefkasten diesen youtube-Beitrag:



PS. Diesen 'g'schmackigen' Kaffeehaustipp gebe ich natürlich gern weiter.
Nicht ganz selbstlos allerdings.
Hoffe ich doch sehr, dass Bloggerkollege Tinu dem Wiener Katzencafé einen Besuch abstattet und nach seinem Aufenthalt einen anschaulichen Bericht inklusive Föteli aufschaltet... :-)

2 Kommentare:

Martin Winter hat gesagt…

Das liegt ja recht zentral. Werde sicher mal reinschauen - eine Katze auf dem Schoss gibt nie wärmer als jetzt ...

Hausfrau Hanna hat gesagt…

Da bleibt mir nur noch,
lieber Tinu,
dir in diesem etwas andern Kaffeehaus einen angenehmen Besuch zu wünschen. Mokka. Sachertorte. Und Katzen inkl. :-)
Herzlich Hausfrau Hanna