Wintervitamine!

21.01.2016


Draussen: Ein trüber, kalter Wintermorgen.
Drinnen: Wohlige Stubenwärme, eine Tasse Kaffee und ein leise schnurrender Laptop.
Soeben habe ich die aktuellen Beiträge der Bloggerinnen und Blogger in meiner Liste gelesen.
Von dieser winterlichen Bildergeschichte 'An apple a day' bin ich hell entzückt :)


Bild vom Oktober 2015 


PS. Ich finde,  Alfred Huggenbergers Gedichtzeilen passen ebenfalls zum heutigen Tag.
PPS. Und wirken wie Vitamine...


Herbst

(…)


Au für eu, ihr liebe Chinde,
Ha-n-i, was me Guets cha finde:
Öpfel, Bire, Nuss bigost;
Wenn er Durst händ, süesse Most.
Nei, uf Ehr, es git kei Zit,
Die eu so viel z'bisse git,
Und ihr wünsched, isch nid wohr?
Wenn's nu Herbst wär s'ganzi Johr!


Alfred Huggenberger 

4 Kommentare:

Quer hat gesagt…

Oh, ist dieses Kindergedicht süss - und Ihr Foto dazu so anmächelig!

Ja, lassen wir es uns gut gehen in der warmen Stube mit Vitaminen und genüsslichem Sein, liebe Hausfrau Hanna.
Und jetzt, wo sich langsam die Sonne zeigt, liegt gewiss auch ein Winterspaziergang drin.

Herzlichen Gruss vom Jurasüdfuss,
Frau von Quer

Brizanne hat gesagt…

Ich habe heute gerade das Vaccum eines Sterilisierglases Apfelmuss erlöst!
Ja, geschätzte Hausfrau Hanna, die Frau von Quer hat heute wieder einmal den Vogel abgeschossen.... bin immer noch sowas von entzückt über den kleinen Fotoroman.
Mit herzlichen Grüssen aus der Küche.... der Ofen lodert, die Sauce brutzelt, und die Spaghettis werden gleich sanft ins Wasser gleiten.... den Apéro haben wir ürigens schon genossen.... nicht alkoholisch, versteht sich.... es war eine Vitaminbombe aus Kiwis, ÄPFELN, Randen und einen kleinen Stucklein Ingwer!!!
Madame S.

Hausfrau Hanna hat gesagt…

Vitamine,
liebe Frau Quer,
ob in flüssiger oder fester Form sind wichtig im Winter.
Und scheint die Sonne (wie hier schon seit Tagesbeginn) dann nichts wie hinaus, um Vitamin D zu 'tanken' :)!

Ob am Jurasüdfuss oder auf städtischen Pfaden:
Auf einen schönen Winterspaziergang heute!
Hausfrau Hanna

Hausfrau Hanna hat gesagt…

Apfelmus tönt so was von fein,
ma chère Madame S.,
bestimmt haben Sie es selbst gekocht und eingefüllt!
Ich fühle mich fast schon persönlich anwesend in Ihrer Küche, das tönt so anschaulich und stimmungsvoll.
Und den Vitamindrink (inkl. Ingwer!) mixe ich mir auch zusammen :)!
Danke für den Tipp!

Au plaisir!
Hausfrau Hanna