Zeitgemäss!

02.08.2015



Pesches Idee:

Polos "Alperose"
anstatt
Zwyssigs "Trittst im Morgenrot daher"
als neue Nationalhymne!


2 Kommentare:

Quer hat gesagt…

Die Idee ist nicht schlecht, dennoch stelle ich mich hinter die Einschätzung von Herrn Alex Bänninger in seinem Beitrag fürs Journal 21:

https://www.journal21.ch/schweizerpsalm

Liebe Grüsse zu Ihnen, Hausfrau Hanna, und dir, Pesche,

Quer alias Brigitte

Hausfrau Hanna hat gesagt…

Danke für den Link,
liebe Frau Quer,
Alex Bänningers differenzierte Gedanken zum 'Schweizerpsalm' kann ich gut nachvollziehen.
Es sind jedoch genau diese gefühlvollen Bilder, die mir des Guten zuviel sind und die mir nicht (oder nur schwer) über die Lippen wollen...
Ich selbst (da schliesse ich mich Pesche an) würde eine instrumentale Version bevorzugen.

So, jetzt ist noch eine Runde staubsaugen angesagt - vorher noch einen herzlichen Gruss an Sie!
Hausfrau Hanna