Tagesneuigkeiten

16.10.2010

"Genombrott för världens längsta tågtunnel!"
(Durchstich des längsten Zugtunnels der Welt)

Die Schweiz ist in Schweden ein Thema. Zumindest in der heutigen Ausgabe der 'Dagens Nyheter'.
Da erscheint nämlich ein Artikel mit Bild vom gestrigen Durchstich des Gotthard-Basistunnels.
Durchstich heisst übrigens auf Schwedisch 'genombrott'. Wortgenau übersetzt eigentlich Durchbruch.
Nun hat 'brott' noch eine andere Bedeutung.
Verbrechen oder Vergehen nämlich...

PS. Nicht nur BR Moritz Leuenberger war in Sedrun dabei - auch Bloggerkollege jacoblök war live dabei und festete mit. Hier!

4 Kommentare:

Lisette hat gesagt…

und ich freue mich über die tolle Berichterstattung und schmunzle, ist unser Lieblingsferienort seit über 25 Jahren sonst sooo verschlafen und ruhig....

Hausfrau Hanna hat gesagt…

Liebe Lisette,
Sedrun kenne ich überhaupt nicht, ich habe es eigentlich erst jetzt dank der Berichterstattung in TV und Presse wahrgenommen...
...und war von Adolf Ogis öffentlich vergossenen Tränen genauso angetan wie vom ausgelassenen, festfrohen (bald schon Alt-) BR Moritz Leuenberger

Einen schönen Abend
wünscht dir
Hausfrau Hanna

Lisette hat gesagt…

ja genau, der Durchstich hat mich merkwürdig kalt gelassen, aber die beiden Herren haben mich sehr gerührt...

und dass der Herr Leuenberger höchstpersönlich am Dessertbuffet in der Festhalle ansteht und gleich seiner Arbeitskollegin auch noch was mitbringt - chapeau!

Sedrun ist wunderschön, aber verschlafen und sehr ruhig. touristisch macht es leider seine rudimentären Ufzgi nicht...

aber wir liebens trotzdem!

Hausfrau Hanna hat gesagt…

Ich mag verschlafene, ruhige kleine Orte,
liebe Lisette,
ich habe das Wochenende ebenfalls in einem solchen verbracht. Das war ungemein erholsam: Kein TV, kein Internet, keine Sonntagszeitung.
Dafür eine warme Kunst, das erste Fondue der Saison und Sockenstricken ;-)

Einen gemütlichen Abend

Hausfrau Hanna