Zum Muttertag!

10.05.2014


Für alle Mütter, die bloggenden und die nicht bloggenden, gibt es heute schon von Hausfrau Hanna ein paar mit grosser Sorgfalt ausgewählte Blumen zum morgigen Muttertag:







8 Kommentare:

wildgans hat gesagt…

Ach, mein armes tränendes Herz...
und ein Stiefmütterchen war ich noch gar nie...
Sie?

flohnmobil hat gesagt…

An solchen Bildern erfreue ich mich auch, obschon ich weder in die eine noch andere Kategorie gehöre.

Hausfrau Hanna hat gesagt…

Tränende Herzen und Stiefmütterchen,
liebe Frau Wildgans,
mag ich nur als Blümchen - ganz ohne jeden Hintergedanken...

Herzlich Hausfrau Hanna

Hausfrau Hanna hat gesagt…

Hauptsache,
liebe Frau Flohnmobil,
die Blumenbilder gefallen.
Egal in welcher Kategorie...

Herzlich Hausfrau Hanna

wildgans hat gesagt…

Liebe Hausfrau Hanna, hier ein schönes Gedicht von Herrn Romberg, der in Schweden lebt, in beiden Sprachen:
http://gerhardsblog.blogspot.de/2014/05/nichts-auf-der-welt.html?spref=fb

Gruß von Sonja

Hausfrau Hanna hat gesagt…

Vielen vielen Dank fürs Zuschicken dieses Links,
liebe Frau Wildgans,
ich bin noch ganz berührt...
Och ett stort tack till lyrikern Gerhard: Det var oerhört fint att läsa dikten i båda språk.
Jag har så många känslor nu...

Herzlich/hjärtligt
Hausfrau Hanna

wildgans hat gesagt…

Gern geschehen- und sein Blog finde ich eh wunderbar! Er freut sich ungemein und antwortet sofort, wenn man ihm was in die mail-box schreibt. Ich lernte seine Gedichte kennen, als ich mit einer vierten Klasse eine Unterrichtseinheit über Brücken hatte- und ein Brückengedicht von ihm war im entsprechenden Lesebuch!
Gruß von der Brückenüberfliegerin

Hausfrau Hanna hat gesagt…

Was für eine schöne Geschichte,
liebe Frau brückenüberfliegende Wildgans ,
ja - dank Internet können spannende Begegnungen und Kontakte entstehen.
Das ist auch meine Erfahrung!
Und selbstverständlich werde ich Herrn Rombergs Blog weiterbesuchen.

Herzlich Hausfrau Hanna