Wetterwechsel!

09.06.2017


Trifft eine Warmfront auf eine Kaltfront,
bilden sich am Himmel weisse Schäfchenhaarlöckchen.
Ein Wetterwechsel steht bevor!
Und so sah die himmlische Weide gestern Morgen über Basel aus:



PS. Im Internet gelesen: 

"Der moderne Mensch ist süchtig nach Wetterberichten. Und hat vom Wetter doch keine Ahnung." 

8 Kommentare:

Quer hat gesagt…

Welch schöne Himmelsschäfchenherde!

Ja, der Satz aus dem Internet passt wunderbar zu unseren vielen Wettergesprächen. :-)

Ihnen ein sonniges, gemütvolles Wochenende, liebe Hausfrau Hanna!
Das Wetter soll schön werden. ;-)
Lieben Gruss,
Donna Quer

Nula hat gesagt…

Wolkenschäfchen, ich mag sie sehr. Gestern war der Himmel hier wolkenloshimmelblau. Ich versuche ja schon seit Jahren mir die Namen der verschiedenen Wolken einzuprägen. Aber mit meiner legasthenen Tendenz ist das Namenmerken so eine Sache. Mal sehen, ob ich beim Anblick der nächsten Margerite 'Prästkrage' zu denken schaffe. Ich mag schwedisch!!! Jeden Tag noch ein bisschen mehr.
Wetterbericht ist wohl wie Uhrzeit im Handyzeitalter. Ständig schauen die meisten rauf...u.a., um zu schauen, wie spät es ist, wenn man sie dann fragt, wissen sie es nicht. In dem Sinne wünsche ich Dir einen sonnigen Sommertag - wenn nicht außen, dann in Dir, ohne nachgesehen zu haben, was der Wetterbericht voraussagt.

Liebe Grüße
Nula

PepeB hat gesagt…

Ein wunderbarer Schäfchenlockenhimmel, jetzt weiß ich endlich, was dieses Wolkengekräusel bedeutet.
Ich schaue auch gerne in die Vorschau von Wetterberichten, um dann sogleich alle Infos wieder zu vergessen, dann muss ich wieder schauen usw. Und manchmal, manchmal gehe ich dann doch ganz einfach vor die Tür …
Wunderbare Wochenendtage wünscht Ihnen bei jedem Wetter
Petra

Wildgans hat gesagt…

Gab es nicht mal so Uhren, bei denen zu schönem Wetter ein Pärchen heraus trat? Wer zu schlechtem Wetter kam, weiß ich nicht mehr...
Schöne Schafhirtengrüße von
Sonja

Hausfrau Hanna hat gesagt…

Ja, das Wetter,
liebe Frau Quer,
ist Dauerthema!
Den einen ist und hat es von allem zu wenig...
Den andern ist und hat es von allem zu viel...

Aber von Wolken kann ich nicht genug kriegen :)

Ihnen ein schönes Wochenende
und liebe Grüsse
Hausfrau Hanna

Hausfrau Hanna hat gesagt…

Das hat was,
liebe Nula,
dieses Wetteranschauen auf dem Smartphone:
Dabei könnte man wirklich nur in den Himmel gucken;)
Und wäre ebenfalls informiert...

Wie auch immer:
Ha en fin helg med lagom fint väder :)
Hausfrau Hanna


Hausfrau Hanna hat gesagt…

Die beste Möglichkeit,
liebe Petra,
hast du am Schluss erwähnt:
Vor die Türe gehen!
Bzw. aus dem Fenster schauen (wenn man wie ich oben im Stadthorst wohnt;))!

Liebe Grüsse ins Wochenende bei schön bewölktem Himmel
Hausfrau Hanna

Hausfrau Hanna hat gesagt…

Bei schlechtem Wetter,
liebe Schafhirtin Sonja,
erschien wohl ein Paar mit Regenschirm... :)

Den brauchen wir hier allerdings heute, morgen, übermorgen usw. nicht!
Gruss von der BaselHanna