Zwischen zwei Haltestellen (98)

04.06.2017


Heute morgen im Postauto.
Als ich einsteige, unterhält sich der gut gelaunte Chauffeur bereits angeregt und laut mit einer älteren Frau, die den Platz schräg hinter ihm eingenommen hat.
Urmenschliches steht im Zentrum ihres Gesprächs: Krankengeschichten, Beziehungen, Heirat, Ehe.
Er selbst, vernehme ich, ist seit über dreissig Jahren verheiratet.
Die ältere Frau war es nie.
Dafür erzählt sie von einer Bekannten, die mit  Ende 40 doch noch einen gekriegt hat:
"Ich habe zu ihr gesagt: Was für ein Glück dein Mann hat, eine so gute Occasion zu bekommen!"



PS. Ja, so kann das schon mal tönen auf dem Land ;)
PPS. Nun bin ich wieder in der Stadt.
PPPS. Im Stadthorst, wie Madame Smilla zu sagen pflegt...


8 Kommentare:

Quer hat gesagt…

Ein Lächeln ist Ihnen sicher von meiner Seite, liebe Hausfrau Hanna.
Ja, auch die menschlichen, bestens erhaltenen und immer gut gewarteten Okkasionen sind heiss begehrt - wohl nicht nur auf dem Land!

Haben Sie einen weiterhin vergnügten Tag!
Lieben Gruss,
Frau Q.

Hausfrau Hanna hat gesagt…

Ich selbst war,
liebe Frau Q.,
als Zuhörende und Mitfahrende hin- und hergerissen zwischen Lachen/Schmunzeln und einem leisen Kopfschütteln. 20 Minuten lang...


Mit einem Lächeln zurück und einem lieben Gruss
Hausfrau Hanna

sylvia hat gesagt…

also sowas! ich musste herzlich lachen, herrlicher lauschfund, das!
fröhliche pfingsten wünscht von herzen
Sylvia

Brizanne hat gesagt…

Oh, geschätzte Horstfrau Hanna
Auch ich schicke Ihnen hiermit einem breiten Schmunzler....
Haben sie eigentlich überdimensional grosse Lauscher?
Herzliche Grüsse von Madame S., die heute an einem bezaubernden Strassenspektakel in einem kleinen Dorf im Nièvre war...
Ohlàlà war das nett!

Hausfrau Hanna hat gesagt…

Ja,
liebe Sylvia,
der Gesprächsstoff ging den beiden nicht aus, dem Chauffeur und seinem Fahrgast.
20 Minuten lang nicht.
So lange dauerte nämlich die Fahrt...


Liebe Grüsse vom Rhein an den Maschsee
Hausfrau Hanna

Hausfrau Hanna hat gesagt…

Ich hab,
ma chère Madmae S.,
tatsächlich Vaters grosse 'Lauscher' vererbt bekommen;)
Aber hier waren sie nicht einmal nötig:
So laut wurde die Unterhaltung geführt ;)!

Und sie war wohl (fast) so zum Schmunzeln und Mitgehen wie Ihr Strassenspektakel...

Au plaisir!
Und einen herzlichen Gruss in den Pfingstmohntag
Hausfrau Hanna (die froh ist, dass hier einmal n i c h t die Sonne scheint und es vielleicht sogar noch regnet, ahhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh!)

PepeB hat gesagt…

Jaha, Gelegenheit macht Liebe – egal wann!
Schmunzlige Grüße von Petra

Hausfrau Hanna hat gesagt…

Genau,
liebe Petra,
denn 'junge Liebe rostet nie!' :)

Lieben Gruss zurück
Hausfrau Hanna