31.12.2014

Das Siegerlied: Der Neujahrsballon!


Letzter Tag des Jahres.
Ich erinnere mich an diesen Beitrag, den ich im Mai geschrieben habe.
In einer schwedischen Musiksendung wurde der beste Schlagertext für ein neukomponiertes Lied von Benny Andersson gesucht.
Was bei uns schwer vorstellbar ist, ist in Schweden normal:
Ein Literaturwissenschaftler und Essayist, Horace Engdahl, verfasste ebenfalls einen Text, liess sich von einem kleinen Neujahrsballon inspirieren und gewann den Wettbewerb.
Und weil Text und Musik so schön zum Jahreswechsel passen, kommt hier das Siegerlied:



PS. Füllt heute um Mitternacht beim Klang der Glocken nicht nur eure Gläser zum Anstossen, sondern füllt auch einen kleinen Heissluftballon mit euren Wünschen!
Und lasst ihn dann als Lichtpunkt zum Himmel steigen...

Kommt gut ins Neue Jahr!
Hausfrau Hanna 

Kommentare:

  1. HalloHausfrauHanna
    die neue Brattig ist parat für das neue Jahr.
    Ich wünsche dir einen guten Übergang ins 2015. Beginn es so, wie du es aufgehört hast und schreib weiter deine gutgemachten Kurzgeschichtlein!
    Denn ich lese gern bei dir.
    Gruss vom Pesche

    AntwortenLöschen
  2. Steigen Sie auch wie ein Freudenballon auf in dieser Nacht und setzen Sie morgen sanft im neuen Jahr auf!

    Gute Reise ins 2015, liebe Hausfrau Hanna!

    Mit herzlichem Gruss,
    Frau Quer

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Hausfrau Hanna.

    Alles Gute im neuen Jahr und, dass du wieder viele Blogballone steigen lässt.

    Gruss, tinu

    AntwortenLöschen
  4. Ich gebe mir Mühe,
    lieber Pesche,
    deinen Wunsch zu erfüllen.
    Und meine Brattig (musste googeln!)
    ist ebenfalls parat.
    Mit einem winterlichen Bild, das einen einsamen Reiter beim Überqueren des zugefrorenen Baikalsee zeugt.

    Herzlich Hausfrau Hanna

    AntwortenLöschen
  5. Mit welchem Fortbewegungsmittel auch immer,
    liebe Frau Quer,
    auch Ihnen eine gute Reise ins (noch) offene Jahr mit einer 5 am Schluss!

    Herzlich Hausfrau Hanna

    AntwortenLöschen
  6. Danke,
    lieber Tinu,
    und der erste wird gleich steigen :)

    Herzlich Hausfrau Hanna

    AntwortenLöschen