11.05.2015

Sprachlicher Stolperstein...


Ist man deutscher Muttersprache und spricht dazu noch etwas Englisch, ist Schwedisch ganz leicht, und man versteht sofort etwas.
Das Adjektiv 'snäll' etwa.
Spontan und aus dem Bauch heraus wird aus 'snäll' ein deutsches 'schnell'.
Und schon ist es passiert!
Dann nämlich, wenn an einer öffentlichen Toilette in Schweden die Bitte steht: "Var snäll och lämna toaletten rent!" und man das wortwörtlich nimmt: "Sei schnell und verlasse das WC sauber!"
Mit grosser Wahrscheinlichkeit ist dann das Gegenteil der Fall...




PS. ... denn 'snäll' bedeutet in Wirklichkeit 'lieb', 'nett'  oder 'freundlich' ;)!



Kommentare:

  1. ...also ganz snäll: Das Foto ist hochspannend und schön!
    Herzliche Sonnengrüsse.... hier soll es heute 30° warm werden!
    Snälle Grüsse zum Wochenbeginn
    Madame S.

    AntwortenLöschen
  2. Tja, man soll sich nie ganz auf seine Intuition verlassen.
    Drum auch von mir nicht etwa schnelle, sondern snäll-e Grüsse von Blog zu Blog!

    Das Häuschen hinterm Wasservorhang ist toll!

    Herzlich,
    Frau Quer

    AntwortenLöschen
  3. SnällaHusfrouHanna
    Ich hätte snäll wohl auch mit jufle übersetzt, was nicht gut herausgekommen wäre.
    Nun, so leicht wie du das uns weis machen willst, ist schwedisch wohl doch nicht ;-)

    Sei snäll gegrüsst vom Pesche

    AntwortenLöschen
  4. Solche luxuriöse ö.Häuschen,
    chère Madame S.,
    finden sich überall hier auf Stadtboden... und zufällig befand sich eines hinter der Wasserfontäne, die ich im Fokus hatte...;)!

    Au plaisir und wie von Ihnen bereits angekündigt, erreichen uns die 30° heute...
    Hausfrau Hanna

    AntwortenLöschen
  5. Pragmatischer ist wohl,
    kära (und nicht snälla!) Frau Quer,
    Wörter auswendig zu lernen.
    Was mehr mit Fleiss denn mit Intuition zu tun hat.
    Die Intuition kommt dann zum Zug, wenn man die Wörter in den richtigen Kontext einbetten muss.

    Und deshalb heissen die lieben Grüsse auch nicht 'snälla hälsningar'.
    Sondern vänliga oder hjärtliga hälsningar ;)

    Hausfrau Hanna

    AntwortenLöschen
  6. Jede Sprache,
    lieber Pesche,
    hat so ihre Tücken...
    Auch Schwedisch!
    Obwohl vieles ganz ähnlich ist und tönt wie im Deutschen.
    Aber genau da lauern auch die sprachlichen Fallstricke...;)

    In diesem Sinn sei auch du
    hjärtligt gegrüsst
    von Hausfrau Hanna

    AntwortenLöschen