04.11.2016

Ein schwatzhaftes Kind


Ich war ein sehr lebhaftes Kind.
Einmal stand eine Bemerkung im Zeugnis:
 "Schwatzhaft!"
Ich schämte mich.
Hätte ich damals schon den Satz von Astrid Lindgren gekannt -
ich hätte keine Besserung gelobt...



"Es ist gefährlich, zu lange zu schweigen. 
Die Zunge verwelkt, wenn man sie nicht braucht."


Astrid Lindgren (bzw. Pippi Langstrumpf )



'Lällekönig' mit flexibler, beweglicher Zunge...
 -






Kommentare:

  1. Das hätte ich nicht von Ihnen gedacht!
    Ach, schwatzhaft waren Sie!
    Ich lach` mir eins!
    Bei mir war es anders, stets ein stilles Wasser.
    Damit die Zunge nicht verwelkt, spreche ich ab Alter auch mit mir unbekannten Leuten, beispielsweise beim Einkaufen ein kurzer, freundlicher Plausch, das ist schön, hält lebendig, führt ein ganz klein wenig zum Gefühl der Geborgenheit in der Welt. Das braucht doch jede und jeder, nicht wahr!
    Gruß von später Plaudertasche
    P.S.: mit dem sprechen lernenden Enkel geht kein Schweigen. Lach....

    AntwortenLöschen
  2. Wie lustig, liebe Hausfrau Hanna. Schwatzhaft waren doch einfach die aufgeweckten, an allem interessierten Kinder. Da könnte das "schwatzhaft" schon fast ein Lob sein, wie Astrid Lindgren ja auch auf ihre Weise formuliert.

    Seien Sie herzlich gegrüsst
    von Frau Quer, die sich bedeckt hält, was das Schwatzen betrifft. ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Die Schwatzhaften wurden oft auch vor die Türe gestellt,
    liebe Frau S.,
    um zur Räson gebracht zu werden...
    Kleine Sonja - stilles Kind! Ich hoffe, Sie wurden nicht übersehen.
    Das passiert(e) so gern mit den Stillen, Ruhigen...
    Mit unbekannten Menschen ins Plaudern und Reden kommen, ein herzliches Lachen mit eingeschlossen, mache ich ebenfalls gern.

    Herzlichen Gruss und vergnügliche Stunden mit dem Enkelchen
    Skvallertant (Plaudertasche) Hanna

    AntwortenLöschen
  4. Vielleicht,
    liebe Frau Quer,
    gehört Astrid Lindgren deshalb zu meinen Vorbildern, weil sie a l l e Kinder tief verstanden hat: Die Stillen wie auch die Überbordenden!

    Aufgeweckte, muntere Kinder, die immer dreinschwatzten (auch ohne den Finger aufzustrecken),störten halt den geregelten Schulunterricht ziemlich...
    Einen herzlichen Gruss zu Ihnen in einen hoffentlich gesprächigen Tag ;)
    Hausfrau Hanna


    AntwortenLöschen